Mietrecht:Chihuahua Haltung..

5 Antworten

Halten bereits mehrere Familien im Haus einen Hund oder eine Katze und geht der Vermieter willkürlich nur gegen einen von ihnen vor, dann handelt er rechtsmissbräuchlich, d.h., er muss dem Mieter den Hund erlauben (LG Berlin WM 87, 213; LG Hamburg WM 82, 254; usw...).

indem du einen hund anschaffst, hebelst du die klausel im mietvertrag aus. aber nur solange, bis nachbarn sich beschwerden. dann kann die abschaffung gefordert werden und bei nichterfüllung die außerordentliche kündigung ausgesprochen werden.

nein, das stimmt nicht. Laut rechtskräftigen Urteilen des Landgerichtes gelten Zwerghunde als Kleintiere und sind generell erlaubt. Sie sind sogar nicht zustimmungspflichtig!

0

Kann man als Vermieter die Haltung von Tieren überhaupt noch untersagen? Ich glaube mal nicht. Schau mal hier:

http://www.verbraucher-urteile.de/miet/tierecontent.html

unser alter vermieter hat es zumindest versucht, obwohl andere auch tiere im haus halten durften!

0

Mietvertrag ändern - Hundehaltung erlauben

In meinem Mietvertrag (ein allgemein üblicher Mietvertrag) wird die Haltung von Hunden und Katzen nicht erlaubt.

Nun habe ich mit meiner Vermieterin gesprochen und ich dürfte sowohl eine Katze als auch einen Hund haben. Nun möchte ich aber natürlich auch Nummer sicher gehen und das im Mietvertrag ändern.

1.) Reicht es da, einfach ein zusätzliches Blatt zum Mietvertrag z.B. mit dem Titel "Vertragsänderung" oder "Nachtrag zum Mietvertrag" von beiden unterschreiben und zu lassen, wo die Haltung von Hunden (und Katzen) erlaubt wird und wenn ja ...

2.) Was muss da drin stehen, hat jemand eine Formulierung für mich (google hat leider nicht geholfen)?

3.) Oder muss der komplette Mietvertrag neu geschrieben und unterschrieben werden?

...zur Frage

Hundehaltung verboten - Wie ist das bei Besuch?

Hundehaltung ist in meiner Wohnung bzw. bei uns im Haus mietvertraglich verboten. Mein Vermieter sagte, das läge weniger an ihm als mehr daran, dass die Leute hier einfach nicht so gern Hunde im Haus haben.

Nun will mich eine Freundin für einen Tag besuchen kommen und ihren Hund mitbringen, da sie ihn nirgends anders unterbringen kann.

Ist das erlaubt? Oder kann ich Ärger bekommen? Ich hab so eine Nachbarin, die mich nicht leiden kann. Wenn sie das mitbekommt, wird sie mich sicherlich anschwärzen wollen, daher würde ich mich gern absichern.

Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Pitbull haltung

Darf man Pitbull`s in oberfranken halten oder ist es verboten ???

...zur Frage

hallo ist die mündliche zusage bezüglich hundehaltung des vermieters bei verkauf hinfällig?

wir haben von unserem alten vermieter trotz verbotes im mietvertrag die mündliche erlaubnis erhalten einen hund zu halten, nun ist das haus verkauft und die neuen eigentümer verweisen auf den mietvertrag und fodern die abgabe des hundes, gleichzeitig teilen sie uns aber mit das sich nichts ändert ausser das sie nun als vermieter in den vertrag eingetragen werden müssen die neuen vermieter den bestehenden mietvertrag nicht so übernehmen wie er zur zeit des kaufes war ??

...zur Frage

hundehaltung zu therapeutischen zweck

Um mein eigentliches Problem zu schildern muss ich etwas ausschweifen. Mein Sohn hat eine psychosoziale Störung und die Haltung eines Hundes steigert sein Selbstwertgefühl enorm. Vor 3 Jahren bin ich in eine Wohnun. Samt hund eingezogen. Dieser hund wurde auch bei Unterzeichnung angegeben. Es wurde niemals Rasse oder ähnliches erwähnt. Nun ist dieser leider seid April nicht mehr. Im August bin ich nur 2 Häuser weiter bei meinen Freund Eingezogen. Der Vermieter hat uns im Mietvertrag mit aufgenommen. Nun ist mein Sohn in der Zwischenzeit wieder so labil geworden das wir uns einen neuen hund angeschafft haben. Diesmal einen labradoodle. Bewusst ein teilausgebildeter therapiehundeausbildung der auch kein Fell verliert und somit keine Allergien auslöst. Jetzt unser eigentliches Problem. Wir haeben hier total beschissene Nachbarn die uns mit hängen und würgen hier raus ekeln wollen. Diese freundeten uns natürlich sofort an das wir uns garnicht erat an de. Hund gewöhnen sollen da dieser weg muss. Es wurden Allergien hier im Haus vorliegen bla bla bla. Genau diese Nachbarn haben regelmäßig ein hund zu besuch da. Da aber die Regelführer hier um Haus sind und wir die einzigen die denen nicht nach dem Mund reden weiß ich jetzt nicht ob wir da große Chancen haben den hund zu halten.

...zur Frage

Hund pinkelt nur im Garten was tun?

Hy ich habe eine 4 monatige chihuahua hündin. Sie ist stubenrein. Wir gehen auch gassi aber wenn wir gassi gehen macht sie ihr Geschäft nie unterwegs aber kaum sind wir zuhause rennt sie in den garten und macht ihr Geschäft. Wie kann man das ändern dass sie auch wo anders ihr Geschäft macht??. Wenn wir allerdings am Sportplatz sind dann macht sie dort ihr Geschäft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?