Mietrecht /alleinige Gartennutzung

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast bestenfalls das NUTZUNGSrecht, aber drum gehören die Bäume dir noch lange nicht. Wenn der Vermieter vom Amt die Auflage hatte, die Bäume zu fällen (weil sie morsch sind und eine Gefahr darstellen), dann muss er das tun, weil die Bäume ihm gehören und er als Eigentümer die Verantwortung trägt. Wenn ein Baum bei einem Sturm umfällt, dann ist ja auch der Eigentümer für den Schaden haftbar und nicht der Mieter. Also halt mal den Ball flach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist sein Garten, daher bedarf es keiner Genehmigung. Allerdings für ein angenehmens Vermieter/Meiter -Verhältnis, hätte er schon fragen sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vermieter benötigt von DIR sicher keine Genehmigung, und ob er eine von einem Amt hatte, weißt du sicher nicht. Also halte dich mal am besten ganz fein zurück. Wenn beim nächsten Sturm die vielleicht kranken Krücken in Deinem Wohnzimmer gelegen hätten, dann wäre dein geschrei hier sicher auch ganz dolle gewesen, gell?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es keine schriftliche Unterlage darüber gibt, dass das Gartenstück vom Mieter bepflanzt werden dürfe, dann hast du gar nichts in der Hand. Und wenn Du diese Dinge da angepflanzt hast ohne jede Genehmigung, dann brauchst du dich auch nicht zu wundern, wenn der Vermieter das Zeug wieder rausrupft.

Und wenn er Dir vorher Bescheid gesagt hätte, was dann? Sträucher in den Balkonkasten?

Vielleicht mal ganz kleine Brötchen backen, Klappe halten und nicht weiter auffallen, es kann nämlich mächtig in die Hose gehen, wenn man sich als Mieter allzu weit aus dem Fenster lehnt, vor allem, wenn man nicht im Recht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn der vermieter dir einen schaden verursacht hat,kannste ihn dafür belangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

anzeigen.

bäume darf man generell nicht ohne eine genehmigung fällen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlphaCarinae
17.10.2012, 10:27

Soso. Und der Mieter weiß natürlich durch innere Eingebung, ob der Vermieter eine hatte, gell?

0
Kommentar von rolf2828
17.10.2012, 10:28

kann ich Schadensersatz vom Vermieter fordern ?

0

Was möchtest Du wissen?