Mietrecht - Neuer Gewerbebetrieb im Mietshaus macht Lärm mit Kompressor - Optionen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sprich mit den anderen Mietern und verfasst einen Sammelbrief an den vermieter mit allen Unterschriften evt. sogar noch von der direkten nachbar schaft und verlangt einstellung bzw. Lärmminderung mit Drohung auf Sammelkürzung der Mieten ;)Das wird dem vermieter nicht schmecken und er wird sich etwas einfallen lassen.Einer alleine ist immer sone sache ;)

Ihr solltet Euch als Mieter erst einmal einig sein - sprecht miteinander und versucht, heraus zu bekommen, wei bei einer Beschwerde mit machen würde.

Je mehr Mieter der gleichen Meinung sind und sich beschweren, desto besser Eure Aussichten.

Dann solltet Ihr ein gemeinsames und von möglichst vielen Mietern unterzeichnetes Schreiben an den Vermieter richten. In diesem Schreiben kann Abhilfe gefordert werden und eine Frist gesetzt werden. Nach erfolglosem Anlauf der Frist sollte eine Mietminderung um 30 Prozent angekündigt werden.

Alles Weitere kann Euch der Mieterverein oder der Rechtsanwalt sagen.

Was möchtest Du wissen?