Mietrecht - DRINGEND

...komplette Frage anzeigen Bad - (Mietrecht, wohnung-kuendigen) Bad - (Mietrecht, wohnung-kuendigen)

8 Antworten

Wohnung, die erhebliche Mängel aufweist, die gesundheitsgefährdend sind.

Sagt wer? Ein Sachverständiger? Gutachter? Arzt? Oder eine besorgte Mutter?

Auf den Fotos erkenne ich jedenfalls nur Rost, der auf mangelnde Schönheitsreparaturen schliessen liesse.

Kann mein Sohn die Wohnung fristlos kündigen?

Ohne gerichtsfestes Sachverständigengutachten einer Unbewohnbarkeit sicher nicht.

Und selbst denn müsste er sich bei Widerspruch und Zahlungsklage des Vermieters fragen lassen, warum ihm nach sage und schreibe 24 (!) Gelegenheiten zur Kündigung, aber gleichwohl jahrelang akzeptiertem (!) Mangel "die Fortsetzung des Mietverhältnisses bis zum Ablauf der Kündigungsfrist nicht zugemutet werden kann."

G imager761

Meine Frage: Kann mein Sohn die Wohnung fristlos kündigen?

Wenn die Gesundheitsgefährdung amtlich festgestellt wird.

Mal davon abgesehen, wo will er denn von jetzt auf gleich hin?

MandyBln 08.03.2014, 09:31

Er hat das Glück und könnte ab sofort eine neue Wohnung beziehen. Deshalb ja die Frage :o) Wer kann denn die Gesundheitsgefährdung amtlich feststellen?

0
anitari 08.03.2014, 10:43
@MandyBln
Er hat das Glück und könnte ab sofort eine neue Wohnung beziehen.

Dachte ich mir fast.

Wer kann denn die Gesundheitsgefährdung amtlich feststellen?

Ein Amtsarzt oder Sachverständiger.

Aber macht Euch keine Hoffnung das kann Monate dauern. Und so wie es auf den Bildern aussieht ohne Erfolg.

Sohnemann soll fristgerecht kündigen und gut ist.

Evtl. versuchen Nachmieter vorschlagen zu dürfen.

1

das kommt auf den mietvertrag an, du sagtest ja es wäre ein anwalt im spiel, frag einfach diesen der kann dir das sagen

Was begründet die einer chronischen Darmkrankheit durch die Wohnsituation?

KaeteK 07.03.2014, 17:41

Wir Mamas machen uns eben immer Sorgen um unserer Kinder und versuchen zu helfen... Ein kranker Sohn belastet schon sehr und wenn man dann ständig Ärger hat und kein Ende sieht, dann hofft man natürlich, wenn sich die Wohnsituation ändert, dass der Sohn eventuell wieder gesund wird.Manchen Menschen schlägt Stress auf den Magen und in dem Fall vermutlich auf den Darm - kann auch zusammenhängend sein. Ich kenne das nur allzu gut.

1
MandyBln 08.03.2014, 09:26
@KaeteK

Vielen Dank für dein Verständnis!!!!! Ich glaube auch, das STRESS krank machen kann. Nun ja, leider ist die Krankheit von meinem Sohn nicht heilbar.

0

Du solltest deinen Anwalt fragen. Der sollte sich auskennen und wissen, wir ihr weiter mit diesem Vermieter vorgehen sollt.

Eine chronische Darmkrankheit hat bestimmt nichts mit Mängeln am Wohnobjekt zu tun, dafür gibt es keinen Schadenersatz. Für alles andere frag doch deinen Anwalt.

MandyBln 07.03.2014, 17:28

Es geht hier nicht um Schadensersatz!!! Allerdings kann man vom Schimmel in der Wohnung auch krank werden oder nicht?

0
KaeteK 07.03.2014, 17:33
@MandyBln

Nicht nur Schimmel kann krank machen - auch anhaltender Stress.

1

Also entschuldige mal: Was ich auf den Fotos sehe, ist Larifari und kein Anzeichen für eine Gesundheitsgefährung! Oder hat der Sohn auch eine Allergie gegen das Anschauen von Rost- und Schmutzflecken?

MandyBln 08.03.2014, 09:24

Also ich, und auch mein Sohn empfinden das absolut nicht als Larifari! Zumahl die Hausverwaltung einfach ihre Versprechen nicht einhält und wir uns verarscht vorkommen. Ein erhöhter CO2 Ausstoß aus seiner Gastherme ist dann wohl auch nicht gesundheitsgefährdend????

0

du sagtest ihr habt einen Anwalt - so lese ich - dann habt ihr doch eine bessere Rechtsauskunft als hier .... alles Gute

Was möchtest Du wissen?