Mietobergrenze für ALG 2-Empfänger im Landkreis Heilbronn?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie es in Heilbronn ist, kann ich Dir leider nicht beantworten.

In unserer "dörflichen" Region sind es üblicherweise maximal 60 qm Wohnfläche für 2 Personen (Ausnahme Alleinerziehende mit Kind dürfen 75 qm).

340,00 Euro Kaltmiete und Betriebskosten + 1,00 Euro pro qm Wohnfläche für Heizkosten; also bei 60 qm = 60,00 Euro.

Verrätst du mir dein Bundesland? Ich glaube, darauf kommt es an, oder?

Finde leider im Internet keinen Link und meine Freundin sagt, an der Hotline könnte man nie jemand erreichen.

0

Verrätst du mir dein Bundesland? Ich glaube, darauf kommt es an, oder?

Finde leider im Internet keinen Link und meine Freundin sagt, an der Hotline könnte man nie jemand erreichen.

0
@Luckygirl1985

Auf das Bundesland kommt es nicht an. Es ist abhängig vom regionalen Mietpreisspiegel.

Die Mietobergrenzen können sogar innerhalb eines Landkreises (oder Zuständigkeitsbereich einer ARGE) unterschiedlich sein.

Meist ist es abhängig davon die Wohnung im Stadtgebiet, im städtischen Umland oder in relativ dörflicher Struktur liegt.

Genaue Zahlen wirst Du nur direkt bei der zuständigen ARGE und auch nur unter Angabe einer Anschrift erhalten können.

0

Was möchtest Du wissen?