Mietobergrenze (Kaltmiete inkl. Betriebskosten) (Jobcenter)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Nebenkosten müssen in voller Höhe akzeptiert werden, wenn sie nicht offensichtlich zu Gunsten der Kaltmiete manipuliert sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heizkosten so hoch, abhängig von Deinen Verbräuchen an Heizung und Warmwasser. Betriebskosten (Allgemeinkosten) sind abhängig davon, wieviel Wohnungen das Haus hat. Aber alles ist unabhängig von der "Kaltmiete". Die vereinbarst Du mit einem Mietvertrag!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hoch darf die gesamte Miete sein ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerHans
19.11.2016, 11:50

Wenn die zulässige Größe der Wohnung nicht überschritten wird, sind die Nebenkosten in voller Höhe zu tragen.

0

387€ + Heizkosten +Warmwasseraufberreitung wenn Elektrisch durch Boiler !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?