Mietminderung wegen Modernisierung des Balkons?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Mietminderung fordert man nicht, die nimmt man selbst vor.

Aber denke nicht das das ein großer Betrag ist.

Denn nur anteilig für die nicht nutzbare Fläche darf die Miete angemessen gemindert werden.

Angenommen die Gesamtmiete sind 600 €, die Gesamtwohnfläche 60 m² und davon entfallen 3 m² auf den Balkon.

Dann beträgt die Mietminderung, bei angenommen 3 %, nicht mal 1 € pro Monat.

hmm trotzdem ist das ärgerlich fühl mich hilflos

0

Hi also ich denke das eine Mietmiinderung drin ist jedoch wird sie nicht so hoch sein wie anitari schon sagt ;) hier findest du weiter Infos http://www.mietminderung.net/

Danke. Ich werde mal dann den Vermeiter kontaktieren falls nächste Woche wieder nichts wird

0

Schriftlich eine Frist setzen und damit drohen (genau). 

Was möchtest Du wissen?