Mietminderung? Ersatzwohnung? ... bei Reperaturarbeiten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Den Baulärm und den Matsch musst Du ertragen.

Sollten Arbeiten in Deiner Wohnung notwendig werden, kannst du für die Zeit in ein Hotel ziehen, das muss der Vermieter zahlen.

Kommt aber lediglich für ein paar Stunden täglich ein Handwerker, musst Du Dich irgendwie damit arrangieren.

peterobm 17.01.2014, 09:27

Warum der Vermieter? Hat er das Abflussrohr beschädigt?

0
werbon 17.01.2014, 10:59
@peterobm

Conscious: Ich wohne in einer Einliegerwohnung, das Haus gehört meinem Vermieter. Vorgestern teilte er mir mit es gibt eine Verstopfung im Hauptabflussrohr des Hauses. (hat nichts mit mir zu tun)

0
Meine Frage ist: Falls mein Vermieter Bauarbeiten in meiner Wohnung vornehmen muss, ist er dazu verpflichtet mir eine Ersatzwohnung/ Hotel zu stellen? z.Z. ist der komplette Eingang mit Schutt bedeckt, ich muss über die Wiese (Matsch) um das Haus gehen, der Lärm direkt vor meinem einzigsten Fenster nervt extrem.. Die letzten Tage ging das von Vormittags an solang bis es endlich dunkel war...

Wenn die Wohnung unbewohnbar ist, kann man die Miete zu 10% kürzen.

Ich würde erst mit dem Vermieter darüber reden und wenn man sich nicht einigen kann, dann einen Anwalt oder Mieterbund einschalten. MfG

Johnny

Sonnenstern811 22.01.2014, 02:11

Bei Unbewohnbarkeit 10% Minderung? Soll das ein Witz sein?

0

Immer erst mal alles in Ruhe besprechen mit dem Vermieter. Er kann nämlich auch nichts dafür. Liegst du erst mit ihm im Clinch, ist es in Zukunft vielleicht nicht so leicht für dich. Er ist meist der Stärkere, der am längeren Hebel sitzt. Nur wegen 2-3 Tagen Baulärm muss man auch nicht mindern. Bei völliger Unbewohnbarkeit sieht es natürlich völlig anders aus. Das weiß er auch.

Zunächst solltest Du diese Angelegenheit "ganz sachlich" angehn und mit Deinem Vermieter darüber sprechen. Lärm vor Deinem Fenster? Bist Du tagsüber nicht berufstätig?

Conscious 17.01.2014, 18:51

Doch... und zwar zu hause! (EDV)

0

Was möchtest Du wissen?