Mietminderung durch zu alten Fußbodenbelag

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wieso wird hier immer gleich nach Mietminderung geschrien. Ist der Bodenbelag noch in Ordnung, hat er Schäden, oder findest Du ihn einfach nicht mehr zeitgemäß. Erst mal mit dem Vermieter auseinander setzen. Wenn der Boden noch 1a in Schuss ist, ist er meines Erachtens nicht verpflichtet, diesen auszuwechseln. Meist hilft da eine professionelle Teppichreinigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bist du seit 11 Jahren in der Wohnung ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von newcomer
04.10.2011, 21:52

ansonsten warum sollte der Vermieter diesen tauschen ? Wenn er noch ansehnlich ist, wäre ein Tausch allein deine Sache

0

Zunächst mal gar keine, zumal man eine Mietminderung nicht beantragt, sondern durchführt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal der Teppich ist Sache des Mieters

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?