Mietminderung durch Baulärm möglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Arbeiten bei deinem Mietbeginn nicht bekannt oder absehbar waren, hast du Anspruch auf Mietminderung. Je nach Intensität und Umfang bis zu 30%. Das müsste vor Ort geprüft werden.

Dein Vermieter kann aber für diesen Lärm nichts dafür.....bist Du denn tagsüber zuhause? Abends ist bestimmt kein Lärm vom Bau her!

krombi1994 30.04.2016, 12:03

ja bin ich da ich nachtschicht mache , war nur aus interesse und die fangen ja um 7 uhr schon an ^^

0
albatros 02.05.2016, 02:16

Auf ein Verschulden des Vermietrs kommt es nicht an.

0

Was möchtest Du wissen?