Mietminderung Baulärm (verschiedene Häuser - gleicher Vermieter)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kürzlich hat es bei der Wohnungsgenossenschaftsversammlung geheißen, dass Baulärm in einer Stadt normal ist und zu akzeptieren. Kein Anspruch auf Mietminderung.
Ich weiß natürlich nicht, ob euer Vermieter euch gegenüber kulant ist. Fragen kann jeder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn bei Mietbeginn nicht absehbar war, dass weitere Häuser in der Nachbarschaft errichtet werde, besteht selbstverständlich auch für die dabei eintretende Lärmbelästig Anspruch auf Mietminderung. Wer der Bauherr ist, spielt dabei keine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?