Mietminderung! 60%! Steht Sie mir zu?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

diese Probleme sind ja enorm, ich glaube aber nicht, dass der Vermieter in der Lage und willens ist, diese Mängel bis Ende des Monats abzustellen, dass er mit 60% Mietminderung so ohne weiteres einverstanden ist, wage ich zu bezweifeln, und ihr habt am Ende Nachzahlungen zu leisten. Man weiß nie, wie ein Vermieter reagiert, da er nichts tut, sieht er vll. den Zustand als normal an. Das Schreiben ist soweit ok, ich würde erst mal die Prozente ganz weglassen und mir schleunigst Hilfe beim Mieterschutzbund oder der Verbraucherschutzzentrale helfen, die können auch sagen, wie es weitergehen sollte, soviel Schimmel ruft ja schon das Gesundheitsamt auf den Plan. Ach ja, das Schreiben mit Einschreiben und Rückschein postalisch abschicken. Und, wenn ich in solchem Loch wohnen müßte für viel Miete, hätte ich mir schon längst etwas anderes gesucht.

kannnixxx 08.02.2013, 15:43

ok vielen dank! was passiert denn nun, wenn der vermieter nicht reagiert und ich die zahlung um 60% mindere? ich meine: alles spricht doch für UNS! wenn er seine 40% will, soll er mich anklagen, er verliert sowieso! oder?

und was ist zb, wenn er zb den briefkasten, das licht und die WC spülung repariert, ABER noch der schimmel und das riesen loch in der treppe ist? dann sind es ja wohl keine 60% mehr die ich mindern kann, aber andererseits, kann ich auch nicht wie ICH möchte einfach die prozente verschieben, wie ich es mag. da muss definitiv jemand aussenstehendes her, der das regelt. jedenfalls werde ich keine 370 euro kalt bezahlen für eine asi wohnung, wo nur ausländer wohnen, ohne heizung aber dafür mit schimmel und diversen schäden und gefahren.

0
kirsche777 08.02.2013, 16:07
@kannnixxx

ich denke, Du setzt Dich tatsächlich mal mit einem Mieterverein in verbindung, gegen eine geringe Beratungsgebühr, können die Dir auf jeden Fall sagen, wie es weiter geht und wie Du es richtig machst, ohne hinterher Ärger zu bekommen. Diese Vereine gibt es in fast jeder Stadt, die haben auch Rechtsanwälte und vor allem viel Erfahrung mit Vergleichsfällen. Viel glück

0

Ob die 60% nun gerechtfertigt sind, weiß ich nicht, da gibt es im Internet entsprechende Tabellen. Aber mal ne andere Frage: Wie kommt man denn auf so eine Idee, eine solche Wohnung überhaupt zu mieten??? Die ganzen Mängel und dazu noch keine Heizung??? Selbst die Höhlenmenschen hatten wenigstens ein Lagerfeuer...

Ganz im Ernst? dir steht eine 100% Mietminderung zu!

Das sind unmenschliche Zustände!

Ich rate dir, einen Anwalt einzuschalten und die Kosten der Renovierung und der Schimmel beseitigung muss der Vermieter tragen.

Das ist mein völliger Ernst!

Viel Erfolg dabei

kannnixxx 08.02.2013, 15:33

danke für deine antwort! ich weiss, das ist der wahnsinn hier. wir bezahlen diesem "menschen" praktisch jedes jahr einen urlaub, wenn nicht sogar 2, dafür dass er uns abzockt! nur: was bringt es mir einen anwalt nun einzuschalten? RÜCKWIRKEND kann ich sowieso nichts einklagen. haben eigentlich scho lange vor umzuziehen, gab aber ein paar gründe warum wir vorerst nicht ausziehen konnten. ausserdem müssen wir noch ganze 3 monate die wohnung bezahlen, wegen der kündigungsfrist.

hier wohnen nur ausländer und ich wette die bezahlen alle mindestens 100 euro weniger und HABEN eine HEIZUNG.

0

Öhm, hast du dir etwas dabei gedacht, als du da eingezogen bist?

Was möchtest Du wissen?