Mietkaution zurück in bar bei Kündigung?

11 Antworten

Ich würde nie und nimmer eine mündliche Kündigung akzeptieren!!! Was ist wenn die Mieterin sich das noch mal überlegt oder am 31.12.09 nicht auszieht? Wenn Ihr diese Kündigung, ohne die 3Monatsfrist, wirklich zulassen wollt, laßt Euch das von der Mieterin SCHRIFTLICH bestätigen. Kautionsauszahlung, wie schon geschrieben, erst nach Wohnungsübergabe. Hier ist aber auch zu bedenken das noch evtl. Nachzahlungen der Nebenkostenabrechnungen aus 2008 und 2009 enstehen könnten. Also Vorsicht!

Die Kaution auf keinen Fall bei Auszug bar auszahlen! Der Mieterin sollte gesagt werden, dass diese abgerechnet wird! Mal in den Mietvertrag schauen was dort bezüglich Thema Kaution steht! Genau so ist zu verfahren. Bei der Übergabe sollte seitens des Vermieters kein Protokoll unterschrieben werden, dass besagt, dass alles mängelfrei ist. Meistens reicht eine Begehung gar nicht aus, um Schäden zu sehen. Auch unbedingt die Abnahme bei Tageslicht machen! Am besten Zeugen mitnehmen! Die Kaution dient außer Beseitigung von etwaigen Schäden auch Ansprüchen aus noch ausstehenden Nebenkostenabrechnungen. Ist eine Nachzahlung zu erwarten, kann der Vermieter diesen Teil von der Kaution einbehalten. Für die Auszahlung der Kaution steht Vermietern eine Prüfungsfrist von ca. 2-3 Monaten zu. Länger kann ein Teil einbehalten werden, wenn Abrechnungen ausstehen. Nur die Differenz muss dann ausgezahlt werden. Unterschreibt der Vermieter allerdings ein mängelfreies Protokoll, so muss er den Teil abzüglich Einbehalt für Abrechnungen gleich auszahlen.
Der Beitrag von little Arrow ist gut. Es sollte die schriftliche Kündigung nachgereicht werden, sonst zieht die Mieterin vielleicht gar nicht aus.

nein, die Kaution mußt Du ihr nicht sofort auszahlen. Als erstes muss z.B. eine Nebenkostenabrechnung gemacht werden. Das ist üblicherweise am Ende des Jahres bzw. am Anfang des neuen Jahres für das alte Jahr. Die Mieterin muss die Nebenkosten dann anteilig bezahlen (für den Zeitraum in dem sie im Abrechnungsjahr noch in der Wohnung gelebt hat). Wenn die Nebenkosten höher ausfallen, kannst Du das dann mit der Kaution verrechnen. Auch können ja noch andere Forderungen an die Mieterin bestehen. Google mal nach "Rückzahlung Mietkaution", da findest Du sicher noch mehr Hinweise.

Kann ich meine Mietkaution in bar zurück verlangen, wenn ich sie auch in bar, mit quittung, bezahlt habe?

Hallo, ich habe meine Kaution vom Vermieter in bar zurück verlangt!

Er schreibt das eine barauszahlung nicht möglich sei- warum hat er nicht gesagt!

Darf er das od kann ich darauf bestehen sie nar zu bekommen?

MfG Chrissy

...zur Frage

Was passiert mit der Mietkaution bei Auszug, wenn meine Mutter die bar an den Vermieter gezahlt hat und ich Privatinsolvenz angemeldet habe?

Ich möchte gerne wissen, was mit der Mietkaution bei meinem Auszug passiert und ich Privatinsolvenz anmelden musste, die Kaution aber damals bar von meiner Mutter an den Vermieter gezahlt wurde? Es gibt auch eine Quittung darüber, dass meine Mutter die Kaution bar gezahlt hat und bei meinem Auszug wieder an sie zurückgezahlt wird. Bekommt sie die Kaution wieder oder landet es in der Insolvenzmasse? Vielen dank :-)

...zur Frage

Wohnung gekündigt, 3 Monate Kündigungsfrist kann man eher ausziehen und Kaution für Restmiete nehmen

Hallo

Man hat ja 3 Monate Kündigungsfrist bei einer Wohnung. Der Vermieter hat 2 Monatskaltmieten als Kaution von mir erhalten. Nun meine Frage:

Darf ich den ersten Monat der Frist noch ganz normal Miete zahlen und am letzten Tag des ersten Monats dann Zählerstände ablesen, den Schlüssel dem Vermieter aushändigen und sagen, dass er ja für die restlichen 2 Fristmonate meine Kaution hat, die er dann als Monatsmiete bis zum Ende der 3 Monatsfrist nehmen kann?

Grund meiner Frage ist ein früherer Wohnungsbezug als erst in 3 Monaten.

Und ich gehe eh nicht davon aus, dass ich meine Mietkaution wieder bekomme.

Vermieter ist der absolute Problemfall, wohnt im gleichen Haus und ist der Grund meines Auszugs.

...zur Frage

Kaution vom Jobcenter, zu späte Bearbeitung?

Hallo, ich hätte eine Frage bezüglich einem kautions Darlehen vom Jobcenter. Meine Familie und ich ziehen Ende Juli in unsere neue Wohnung ein. Wir haben ein kautions Darlehen beim Jobcenter beantragt, nun habe ich vorhin beim Jobcenter angerufen weil ich wissen wollte wie der stand der Dinge ist weil mir gesagt wurde das uns noch eine Bestätigung oder so ähnlich zu geschickt wird. Nun sagte mir die nette Dame am Telefon das es noch nicht bearbeitet wurde. Meine Angst ist jetzt das die Mietkaution zu spät überwiesen wird und wir nicht pünktlich einziehen können. Mache ich mir da jetzt unnötige Gedanken ? Wie läuft so etwas ab wenn es so kommen würde ? Hätte das schon bearbeitet werden müssen ? Wäre lieb wenn mir jemand dazu etwas sagen könnte.

...zur Frage

Mietkaution, wem gehört sie?

Ein Pärchen, nicht verheiratet aber mit Kindern, mieten ein Objekt in dem auch beide im Mietvertrag stehen. Einer der beiden bezahlt die Kaution von seinem Konto. Wenn sich dieses Pärchen trennt und das Objekt fristgerecht gekündigt wird, wem gehört die Kaution?

...zur Frage

kaution erst später zahlen können

ich habe eine dringende frage in einer mietsache. ich unterschreibe morgen einen mietvertrag für eine neue wohnung. dazu möchte der vermieter schlüssel übergeben, die kaution in bar und ich kann sofort über die wohnung verfügern was mich ganz glücklich macht, denn ich muss in drei wochen raus (nachmieter) nun ist es so das ich die kaution in bar morgen nicht aufbringen kann. meine jetzige kautin steckt in einem fonds, den habe ich gekündigt die auszahlung erfolgt aber erst nach ablauf der kündigungsfrist - wochen. wie kann ich de vermieter überzeugen mir dennoch die wohnung schon zu überlassen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?