Mietkauf wer haftet bei Schaden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lies mal da nach

http://www.focus.de/immobilien/finanzieren/tid-8757/mietkauf_aid_236094.html

Dabei ist noch mehr zu bedenken, als nur die Schäden. Ich bin mir nicht sicher, ob du das hier gerade mit Erbbaurecht verwechselt. 

Beim Mietkauf hast du erstmal nur einen Mietvertrag und erst bei Erfüllung der im Mietvertrag vereinbarten Bedingungen wechselst du vom Besitzer zum Eigentümer. Und als Eigentümer kommst du auch erst ins Grundbuch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Haftungsrisiko kann man individuell im Kauf/Mietvertrag vereinbaren.

Das muss natürlich im Notarvertrag geregelt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?