Mietfreie Zeit bei Bodenverlegung/ Kücheneinbau

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Mitarbeiter der Wohnungsgesellschaft hat uns auf Anfrage zwei Monate mietfreie Zeit vorgeschlagen als wir sagten wir könnten uns vorstellen den Boden zu modernisieren.

Zwei Monate mietfrei zu wohnen ist zu wenig.

Außerdem sollte es vertraglich festgehalten werden,das man den Boden mit Einverständnis des Vermieters verlegt hat und dass dieser nach Auszug auch drinbleiben darf.

Dazu noch,dass die Anfangsrenovierungen gemacht wurde!

Das entbindet dann von einer Endrenovierung!

Also Alles schriftlich festhalten.

Dei Wohnung muss ja der Hammer sein,wenn Ihr da so viel reinstecken wollt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flavaflow
18.03.2012, 23:49

Es ist schon ne schöne Wohnung die wir noch schöner machen wollen :-)

0

Aufgrund der Maße der Küche würde diese in jedem Fall bei einem Auszug unsererseits in der Wohnung bleiben... Also kein Verkauf. Ich habe mir bezüglich der Kosten für den Boden einen Voranschlag geholt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vermieter muss dir rein theoretisch nur einen Boden zur Verfügung stellen. Mit der Küche hat er nichts zu tun...

2 Monate sind meines Erachtens völlig in Ordnung. Wenn es ein high-end-Parkett-Fußboden sein muss, dann ist es dein Geldbeutel... Guten Laminat bekommt man für 10€/qm mit Selbstverlerlegung kommt man hier bei 90qm Wohnfläche auf etwas 1.100 € (inkl. Fußleisten etc.)...

Weiterhin ist es dein Wunsch einen anderen Boden zu verlegen... ;o) ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es die Kosten übersteigt würde ich die Rechnung vorlegen und dann weiter verhandeln.L.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die küche verkauft du dem vermieter?

wiso einfache rechnung woher weisst du dass der boden 2500 kostet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flavaflow
18.03.2012, 23:44

Aufgrund der Maße der Küche würde diese in jedem Fall bei einem Auszug unsererseits in der Wohnung bleiben... Also kein Verkauf. Ich habe mir bezüglich der Kosten für den Boden einen Voranschlag geholt.

0

Was möchtest Du wissen?