Mieterrecht - Geschirrspüler defekt

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hat es Dich nicht schon von anfang an stutzig gemacht, dass ausgerechnet ein Teil nicht in den Vertrag aufgenommen werden soll??? Aber so gesehen ist es nun Deine Entscheidung, was Du machen willst, per Hand spülen oder neuen kaufen. Dein Vermieter ist durch Deine Unterschrift jedenfalls fein raus ;)

Eigenartiger Mietvertrag, aber ich befürchte mal, wenn im Mietvertrag steht, dass das Gerät nicht zur Küche gehört, dann kannst Du dem Vermieter nur sagen, er soll das Teil abholen, weil Du Dir einen eigenen kaufen willst. Allerdings würde ich den Mietvertrag mal vom Mieterverein prüfen lassen (hätte ich schon vorher gemacht), das klingt eigentlich sehr unrechtmäßig, so eine Klausel.

Der Vermieter ist nicht mal für die Entsorgung zuständig.

0

Ganz klar, wenn der Geschirrspüler nicht Mietgegenstand ist, musst Du Dir einen neuen kaufen (den Du natürlich nach Auszug wieder mitnehmen würdest), oder per Hand spülen.

Geschirrspüler ist Privatvergnügen. Gehört nicht zum Kücheninventar. Heutzutage muß nur noch eine Kochstelle und eine Spüle in der Küche einer Mietwohnung vorhanden sein.Küchenmöbel sind nicht mehr Standard.

Es muß auch keine Kochstelle und keine Spüle mitvermietet werden.

Wenn eine Kücheneinrichtung mit vermietet wird, weil das so im Mietvertrag steht, ist der Vermieter für die Instandhaltung zuständig. Dazu gehören dann sämtliche Einrichtungsgegenstände in der Küche, auch die Möbel - wenn sie nicht explizit ausgenommen wurden, wie hier der Geschirrspüler.

0
@anjanni

Bei Neubauten ist das wirklich so, wie ich das geschrieben habe, denn ich habe das selbst erlebt und war beim Mieterverein. Von denen habe ich die Info.

0

Wenn der Geschirrspüler nicht mitvermietet wurde, mußt Du Dir einen neuen anschaffen, wenn Du einen haben möchtest.

Ausdrücklich gehört er nicht dem Vermieter. Deshalb bist Du für die Entsorgung zuständig, spätestens bei Auszug.

nur sprechenden menschen kann geholfen werden, deswegen sprich mit deinem vermieter......

wenn er nicht zur Mietsache gehört ist er deiner.Reparatur geht zu deinen Lasten bzw neuen kaufen.

Sorry, aber du sagst doch selbst, daß das Gerät weder zur Küche noch zur Miete gehört. Was willst du noch?

Wem gehört denn dann der Geschirrspüler?

ja - oder mit der hand spülen.

Das ist Deine Sache.

Was möchtest Du wissen?