Mieterklärung Bafög

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also soweit ich weiß, kannst du dir die Formulare auch online ausdrucken auf der Studentenwerk Seite von deiner Uni ;-) Ich glaube auf dem Formular müsste auch dein Vermieter unterschreiben. Jedoch regelt das jedes Bafög Amt auch anders und jeder Sachbearbeiterin auch. Das heißt möglicherweise könnte eine Kopie des Vertrages und die Ummeldebescheinigung reichen. Bei mir wars okay.

Das ist seit 2010 korrekt. Hier steht ein bisschen mehr dazu:

http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/antragstellung.php

Auf dieser Seite kannst du dir auch trotzdem noch ein Mieterklärungsformular herunterladen, falls dir der Sinn nach Papierkram steht. ;)

Gerade den wollte ich umgehen, da mein Vermieter nicht in Berlin sondern in Hannover sitzt und zudem etwas "kompliziert" ist. :)

0
@Siggi89

Na, dann hast du ja Glück, dass es auch so geht, wie es dir vom BAföG-Amt gesagt wurde. :)

0

Was möchtest Du wissen?