Mieterhöhung in einem Jahr: Darf das sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann man aus dem Vertrag auch schneller raus als 3 Monate zu warten ?

Was heißt warten? Man muß den Vertrag kündigen. Ansonsten nur mit Zustimmung des Vermieters.

Das ist noch bis zum 03.12.2015 zum 29.02.2016 möglich.

Mieterhöhung bzw. Erhöhung der Betriebskosten sind im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erlaubt.

Kann man aus dem Vertrag auch schneller raus als 3 Monate zu warten ?

Nur mit Zustimmung des Vermieters.  Dem wird er aber vermutlich nicht zustimmen, denn warum soll er freiwillig auf Mieteinnahmen verzichten? Verträge sind dazu da, eingehalten zu werden - sowohl vom Mieter als auch vom Vermieter. Ein Mieter fände es doch  auch weniger prickelnd, kurzerhand mal ohne vereinbarte Kündigungsfrist auf die Straße gesetzt zu werden ohne handfesten Grund, oder?

Was möchtest Du wissen?