Mieter wollen das Tochter einzieht ohne Mietvertragsveränderung

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, dass musst du nicht hinnehmen. Du hast schliesslich an die Eltern vermietet, nicht an die Tochter. Sprich die Leute an und sag ihnen sie möchten doch bitte ordnungsgemäß kündigen. Du allein entscheidest, wer dann in die Wohnung einzieht, nicht deine Mieter.Wenn nötig, geh anwaltlich dagegen vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So geht das nicht. Die Tochter hat eine eigene Familie und das ist das gleiche, als würde man die Wohnung an einen Fremden weitergeben. Es bedarf einer rechtlichen Regelung, d.h. ein neuer Mietvertrag mit der Tochter. Wenn du einverstanden bist, gibt es sicher eine gütliche Einigung, aber ein neuer Vertrag muss sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde was passieren sind letztendlich immer noch die Eltern verantwortlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vertrag wird zwar weitergeführt, irgendwie, aber du hast es schließlich mit einer neuen Mietpartei zu tun. Der alte Vertrag muss gekündigt werden, und evtl. dann für die neue Familie einen neuen Vertrag aufgesetzt werden. Du bist schließlich der Vermieter und mußt dir nicht von deinen Mietern auf der Nase rumlaufen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du nicht hinnehmen. Du hast später keinen Ansprechpartner mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das brauchst du nicht du hast mit der tochter nichts zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?