Mieter unterschreibt den Vertrag nicht

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das der Vertrag schon vermieterseitig unterschrieben wurde ist natürlich dumm.

Es kann gut möglich sein das jetzt der Mieter, wenn er unterschrieben hat, einen gültigen Mietvertrag in der Hand hat und Ihr nichts.

Rein rechtlich müßt Ihr den 1.8. und die 1. Mietzahlung abwarten.

Ich würde den Mieter anschreiben und um umgehende Rücksendung des unterschriebenen Vertrages innerhalb von x Werktagen bitten/fordern. Ansonsten geht Ihr davon aus das er kein Interesse mehr hat. Das ganze per Einwurfeinschreiben.

Am allerbesten wäre es natürlich wenn Ihr mal persönlich bei dem Mieter anfragt.

Fearn24 14.07.2011, 11:52

Das ist ein weiteres Problem, ausser der Handynummer habe ich keine Adresse etc.. Kann ihn also nicht anschreiben oder ausfindig machen, das sollte alles vor ca 2 wochen mit dem unterschreiben des vertrages gemacht werden! Naja, sollte er unterschreiben ist es ja nur gut für uns, dann ist das haus zumindest vermietet, aber im moment stehen wir total im dunkeln... Das mit dem abwarten sehe ich genau so, aber was danach? das ist meine sorge. vielen danke trotzdem.

0
anitari 14.07.2011, 13:21
@Fearn24

Da habt Ihr Euch aber ein ganz schönes Eigentor geschossen.

Wißt Ihr wenigstens den Ort und habt das Geburtsdatum? Dann könntet ihr versuchen ihn über das Einwohnermeldeamt ausfindig zu machen.

aber was danach? das ist meine sorge

Dir Sorge besteht zu recht. Er könnte am 1.8. mit dem Möbelwagen vor der Tür stehen oder nicht. Da Ihr keinen gültigen Mietvertrag habt könnt Ihr nicht mal am 4. Werktag die Miete anmahnen. Mal davon abgesehen, wohin die Mahnung schicken und mit welchem Recht?

Im E-Fall müßt Ihr einen gültigen Mietvertrag vorweisen um Eure Forderungen zu begründen.

0
XtraDry 14.07.2011, 19:23
@Fearn24

Das ist ein weiteres Problem, ausser der Handynummer habe ich keine Adresse etc.

Verstehe ich nicht, die Adresse musst Du doch in den Mietvertrag geschrieben haben...

0
fragnet2010 15.07.2011, 00:51
@XtraDry

Ja, das verstehe ich auch nicht. Der Mietvertrag muss doch an eine Adresse geschickt worden sein? Im übrigen ist es so, dass rechtlich gesehen ein Mietvertrag bereits besteht, auch wenn kein Mietvertrag unterschrieben wurde. Es gilt hier das BGB. Praktisch ist es so, dass ihr davon ausgehen müßt, dass der Mieter am 1.8. in das Haus einzieht und dass dann natürlich ab da auch die Mietzahlungen fällig werden.

0
Fearn24 15.07.2011, 12:07
@XtraDry

Den Mietvertrag haben wir bei einer der vielen Hausbesichtigungen persöhnlich abgegeben. Er nahm ihm mit um ihn durchzulesen, verständlich. Als dann der Tag des unterschriebens kam habe ich ihn nicht wiederbekommen. Und seitdem auch nix mehr von den Mietern gehört, das ist morgen 2 wochen her..... Wir machen das zum ersten mal und sind anscheinend zu gutgläubig anderen Menschen gegenüber.

0
Fearn24 15.07.2011, 12:10
@Fearn24

Naja, wenn er einzieht ist es ja nicht so wild, aber das problem ist halt das wir nicht wissen was er vorhat! Aber ich glaube schon nicht mehr daran das er noch interessiert ist, dann würde er sich doch melden. Mir bleibt nur noch abwarten. danke trotzdem

0
Fearn24 15.07.2011, 12:10
@Fearn24

Naja, wenn er einzieht ist es ja nicht so wild, aber das problem ist halt das wir nicht wissen was er vorhat! Aber ich glaube schon nicht mehr daran das er noch interessiert ist, dann würde er sich doch melden. Mir bleibt nur noch abwarten. danke trotzdem

0
Fearn24 15.07.2011, 12:12
@anitari

Aber wenn der Mietvertrag nicht gültig ist dann kann ich mir ja wen neues suchen..... Ich denke ich werde wohl bald in den bösen apfel beißen und mir rat vom Anwalt nehmen.

0
XtraDry 22.07.2011, 10:20
@Fearn24

Einen Mietvertrag gibt man als Vermieter NIE bereits eigens unterschrieben aus der Hand...

0

Muss ich solange warten bis ich neue Mieter suchen kann, also das Haus freihalten?

Besser wär's, sonst hast Du im Zweifel zwei laufende Mietverträge...

Wenn er sich nicht mehr meldet kann ich Schadensersatz verlangen??

Ja, aufgrund des "vorvertraglichen Vertrauensverhältnisses" kannst Du das...

Fearn24 22.07.2011, 10:16

So Problem hat sich mehr oder weniger erledigt. Mieter hat mir per SMSM 2 WOchen vor einzugstermin abgesagt. Nun wird ein Anwalt aufgesucht, mal sehen wie das weitergeht. Menschen gibts, die interessieren sich nicht für Probleme anderer oder wie sie mit einem umgehen. Naja, abwarten....

0

Was möchtest Du wissen?