Mieter über mir hören sehr laut Musik (was tun?)

6 Antworten

Hatte das auch mit einem neuen Nachbarn. Aber er hat immer nachts ganz laute Musik gemacht. Ich hatte ihn dann ganz höflich angesprochen und das problem erklärt. Er war auch Freundlich und sagte, dass passiert nicht mehr. Leider hat das nicht lange gehalten und wieder war jede Nacht laute Musik. da habe ich 2 mal in eienr Nacht die Polizie gerufen und auch dem Vermieter bescheid gegeben. da bekam er einen Rüffel.. Seitdem ist Ruhe. Manche kapieren es halt leider nur auf die harte Tour.

Gegenmaßnahmen ergreifen mit Druckluft-Tröte oder Sirene am Megaphon. Der ist sehr schnell ruhig, sonst leihe ich Dir mal meine Anlage aus, siehe Foto & lege mal Heavy Metal auf :)

Spaß an der Musik gibt es nicht. Laute Musik lässt sich einfach vermeiden, indem man in die Disko geht oder Kopfhörer benutzt. Ich persönlich nehme immer Kopfhörer aus Rücksicht meiner Nachbarn, da gibt es kein ich habe Spaß dran und störe alle um mich herum - das ist doch total asozial.

Es gibt kein Recht auf "Party", allerdings haben alle Nachbarn das Recht auf Ruhe und das gilt zu jeder Tageszeit.

Du kannst jederzeit die Polizei rufen, oder das Ordnungsamt rufen (die sind Morgens bis Nachmittags erreichbar)

Ich würde es aber so machen:

  1. Dein Nachbar drauf hinweisen das du gerne seine Musik morgens nicht hören möchtest.
  2. Falls er sich nicht besser einen Brief an den Vermieter schreiben und nochmal hoch gehen und bescheid geben das du dich beim Vermieter beschwert hast und nicht nochmal zu ihm kommst.
  3. Falls jetzt immer noch keine Ruhe ist schreib einen Brief wo drin steht das niemand ein Recht auf Partys hat und laute Musik generell verboten ist und das sogar mit einer Geldstrafe auch außerhalb der Ruhezeiten bestraft werden kann. Und das nächste mal wird das Ordnungsamt vor seiner Tür stehen.

Was genau ist ein Nikotin-Flash?

Hallo Leute!

Ich habe eine einfache Frage, allerdings sollte ich vorher noch meine Situation schildern:

So, ich bin was Drogen angeht SEHR neugierig, und habe schon einiges ausprobiert, allerdings bisher nie Nikotin!

Mir war langweilig, und ich wollte irgendetwas tun. Draußen Regen - Mist. Aber da liegen ja zwei Zigaretten rum, die ein Kumpel hier gelassen hat. Hmmm... ich überlegte lang. Ich wusste, dass das Zeug verdammt schnell abhängig macht, aber die Neugier hat doch gesiegt... Also schnapp ich mir die beiden Zigaretten, dazu ein Feuerzeug, und ab ins Bad (besser gelüftet).

Schon nach einer halben Zigarette wurde mir schwindelig - verdammt schwindelig! Ich dachte mir:"Ok, es ist hart, aber das ziehst du jetzt durch!". Also machte ich weiter, bis auch die zweite Zigarette weg war (natürlich ordentlich inhaliert!).

Nun, mir war (ist) verdammt schwindelig, meine Motorik versagt vollkommen (ich brauche 2 Minuten um hier einen Satz zu schreiben...). Ich kann kaum noch laufen, es ist richtig schlimm! Alles dreht sich, meine Muskel lahmen, usw. Irgendwie scheint nichts still zu sein, alles bewegt sich, zittert etwas (ähnlich wie bei DXM).

Allerdings ist das verglichen mit anderen Drogen gar nicht mal so schlecht. Ich habe mir klar vorgenommen: Ich werde das erst dann wiederholen, wenn die Toleranz zu Nikotin komplett weg ist! (Ich hoffe ein Monat reicht) Somit hoffe ich, einer Sucht aus dem Weg zu gehen!

So zurück zu meiner Frage:

Was ist ein Nikotinflash? Habe ich das erlebt? Wie lange muss ich warten, bis die Toleranz abgebaut ist, und ich erneut sowas erleben kann?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! lg, Ceyxx

...zur Frage

Ab wann die Polizei rufen?

Hallo, die Situation ist das meiene Nachbarin imemr meint laut im Garten Scooter zu hören. Denn Vermieter kann ich schlecht einschalten, da es sich um einzele Häuser handelt. Meine halbe Nachbarschafft hört die Musik von ihr aber keiner sagt was außer mir.

Ich hab sie schon mehrfach gebeten wenigsten die Musik leiser zu machen, aber sie wird nur frech, da sie ihrer meinung nach im Recht ist. Allerdings ist mittlerwiele nach 22 Uhr ruhe. Heute spielt von 9 Uhr morgens bis jetzt (15:26) und wahrscheinlich weiter, die Musik. Letzes mal war es von 17 uhr bis weit nach 20 uhr.

Es ist nicht nur die Lautstärke(Musik geschmack sei mal dahin gestellt), sondern voallem der Bass der durch die Wände geht. Da ich die Musik auch durch das geschlosse Fenster wahrnehme, selbst mit Text! Und das sie es nicht mal ein sieht =/

Was kann ich tuen? Polizei rufen, will ich eigentlicht nicht, wiel ich sorge haben das es immer weiter geht.

Nur ich weiß mir bald nicht mehr zu helfen, reden Hilft ja nichts, und erdulden wil und kann ich es nicht mehr.

grüße

...zur Frage

Würdet ihr deswegen die Polizei rufen?

Hallo!

Auf der gegenüberliegenden Straßenseite haben sich 2 Besoffene Männer gefunden, welche laut Musik hören, ab und zu mitsingen und laut reden (manchmal auch brüllen). Jetzt ist mir das noch teilweise egal, es nervt halt, aber um halb 11 möchte ich schlafen und das werde ich unter diesen Umständen nicht können.

Was würdet ihr dann an meiner Stelle machen? Also erst um 22 Uhr, denn da ist ja Nachtruhe. Was sagen? Polizei rufen? Ich bezweifle, dass die Besoffenen auf ein kleines Mädchen hören werden, die aus einem Fenster brüllt.

Lg

...zur Frage

Darf man an Feiertagen waschen?

Huhu, dürfte ich heute Wäsche waschen???

 

Lg

...zur Frage

Wie formuliere ich einen Brief an die Nachbarn vor einer Party?

Meine Freundin und ich feiern unseren Geburtstag zusammen, weil sie nur eine Woche vor mir hat. Jetzt gibt´s ´ne kleine Feier bei ihr im Keller, und es wird natürlich laut. Also wollen wir ihren Nachbarn Briefe schreiben, damit die nicht die Polizei rufen..., dass sie bitte Rücksicht nehmen sollen usw. Wie formulieren wir den den am besten?Beispiele wären super ;) Danke im Vorraus

...zur Frage

Laute Musik nach 22 Uhr, wie und wann was sagen?

Hallo!

Mein Nachbar unter mir hat mal wieder Freunde zu Besuch und hört laut Musik, wobei das Problem eher ist, dass der Bass ziemlich dröhnt und man meinen könnte man wohnt über einer Disko. Vorallem weil ich im Krankenhaus arbeite und um 5 raus muss, raubt es mir grad den Schlaf.. ungern möchte ich aber auch der Spielverderber sein und einen Nachbarschaftsstreit anfangen.. was würdet ihr tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?