Mieter meldet sich nicht beim Einwohnermeldeamt um (ab), was kann ich tun?

3 Antworten

das kann doch gar nicht sein! Die Versorger rechnen nicht nach Personen ab!!!!! Die rechnen alleine Nach Volumen, Masse oder Verbrauch ab. Alleine ein Vermieter könnte nach Personenanzahl abrechnen. Aber du hast ja einen Vertrag mit dem Vermieter und da zählt nur wer in deiner Wohnung wohnt und nicht ob der Vormieter noch gemeldet ist

Ist auch falsch. Die Stromversorger, stellen Strom und Gas ab, wenn der Vermieter nicht als Nachfolger die Zahlungen übernimmt. Wer beheizt nun bei der Kälte die Wohnung dass nichts einfriert. Wenn die Wohnung mit Gas oder Strom beheizt wird, dann muss der Vermieter sich bei dem Energieversorger anmelden und bezahlen. Ansonsten muss er befürchten, dass ihm Leitungen einfrieren wenn die Energieliefrung eingestellt wurde, und er nicht heizen kann

0

Informiere die Meldebehoerde formlos darueber. Wenn Du hast, gib auch eine neue Adresse des Vormieters an.
Allerdings kann der Vormieter evt. Aerger bekommen. Ueberleg es Dir gut, ob Du ihm nicht erst ein Ultimatum setzen willst...
Bei der Muellabfuhr etc. wuerde ich mit entsprechenden Kopien Einspruch einlegen.

Sehr schön, und wohin schickst Du die Abrechnungen, die ein halbes Jahr nach dem Auszug des Mieters, dem Mieter vorzuliegen haben

0

Sende besagten Versorgen die Kündigung des Mieters zu. Und wende Dich an das Einwohnermeldeamt mit Deinem Anliegen.
Viel Erfolg, Muli

Mietvertrag mit Nachmieter widerrufen, da Mieter bleiben möchte?

Wie die Frage schon impliziert, geht es um den Widerruf eines Mietvertrags gegenüber einem Nachmieter. Die Situation ist folgende, der derzeitige Mieter hat sich von seiner Lebensgefährtin getrennt und es sich nun anders überlegt und möchte bleiben. Allerdings hat dieser bereits wirksam gekündigt und es wurde bereits ein neuer Mietvertrag mit einem Nachmieter schriftlich festgehalten. Im Mietvertrag haben wir nichts bezüglich eines Widerrufs niedergeschrieben.

Meine Frage nun. Kann ich dem Nachmieter die Wohnung verweigern, da der alte Mieter zurück möchte trotz des bereits abgeschlossenen Mietvertrags mit dem Nachmieter?

Welche Möglichkeiten habe ich da?

Wäre äußerst dankbar für eine schnelle Rückmeldung, da es eilt!

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Kann ich den Mieter(Eigentümer/Hausverwaltung) darum bitten den Mietvertrag mit dem Nachmieter zurückzuziehen?

Nachmieter will die übergabe/ablöse wie vereinbart nicht einhalten

...zur Frage

Wird einem eine " Wohnungsgeberbestätigung " immer per Post zugeschickt?

... oder kann man sie auch persönlich mitnehmen wenn man sich beim Einwohnermeldeamt ummeldet nachdem man sie sich zu Hause ausgedruckt hat und der Vermieter eingetragen und unterschrieben hat ?

...zur Frage

Kann ich mich beim Einwohnermeldeamt auch ohne Mietvertrag anmelden?

Hallo und guten morgen. Kann ich mich beim Einwohnermeldeamt auch ohne Mietvertrag anmelden? Für eine aktuelle antwort wäre ich sehr dankbar

...zur Frage

Mietvertrag für meinen Sohn mit unterschrieben damit Zweitwohnsitz Anmeldung notwendig?

Hallo, mein 20jähriger Sohn studiert in Hamburg, ich selber lebe in Berlin. Bei der Wohnungssuche hat der Vermieter gewollt das ich als sein Vater als zweiter Mieter den Mietvertrag mit unterschreibe. Die Kaution war ihm als Sicherheit zu wenig und eine zusätzliche Bürgschaft ist ja verboten. Als zweiter Mieter bin ich voll haftbar.Meine Frage lautet: Habe ich damit auch einen zweiten Wohnsitz von mir in Hamburg erschaffen obwohl ich nicht in die Wohnung eingezogen bin? Muß ich diesen beim Einwohnermeldeamt in Hamburg anmelden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?