Mieter macht Probleme und droht mir mit dem Vermieter?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er droht mit Mitnahme des kompletten Badezimmers? Nur eines kann er nicht mitnehmen. Den Raum mit den Anschlüssen.

Wenn Dir Dein neuer Vermieter deswegen das Bad neu fliesen und ausstatten muss, was spricht dagegen?

Informiere einfach den Vermieter über das, was ihm bevor steht. Dir kann es ziemlich egal sein. Und, ich glaube, soweit wird es nicht kommen.

Was der aktuelle Mieter will ist völlig egal, mit dem hast Du keinen Vertrag. Du mußt und solltest mit dem auch gar nicht reden.

Sei schlauer und ruf DU morgen den Vermieter an und erzähl ihm von diesem Erpressungsversuch! 

Nein darf er nicht du bist nicht dazu verpflichtet seine Küche zu übernehmen nur weil er zu faul ist sie abzubauen oder Geld an dir verdienen möchte.

Würde das dem Vermieter melden, es sind bestimmt nicht seine Sachen im Bad und er will dir das hinterher noch unterschieben das du das Bad ausgebaut hättest.

bwhoch2 02.05.2016, 17:33

Wie soll er das unterschieben können? Die Übergabe findet erst nach der Demontage des Bades und der Fliesen statt. Soll es doch der jetzige Mieter mitnehmen, dann muss der Vermieter das Bad  neu machen lassen. Ist doch nicht verkehrt, oder?

0

Was möchtest Du wissen?