Mieter kündigt nach 3 Monaten Einzug mir und meiner Freundin

8 Antworten

Wenn es kein Zweifamilienhaus ist gibt es wenig Möglichkeiten eine ordentliche Kündigung auszusprechen. Ohne Grund ist keine wirksame Kündigung möglich.

Wenn die Lagerung von Mülltüten auf dem Balkon nicht erlaubt sein sollte müßte er zumindest eine Abmahnung aussprechen. Ich bezweifele, das es dann ein Kündigungsgrund ist, kommt aber auf die Umstände an.

Ohne Angaben von Gründen kündigte unser Vermieter mir und meiner Freundin. Haben 500 Euro investiert in Farbe und Umzug und der Vermieter will uns zum mai 2014 nach gerade mal 3 Monaten Einzug raus haben.

Eine Kündigung seitens des Vermieters ohne Angabe von Gründen ist zu 99,99% unwirksam, es sei denn es ist die erleichterte Kündigung.

Selbst wenn der Vermieter und Mieter unter einem dach in einem Zweifamilienhaus wohnen würden, dann könnte der Vermieter zwar ohne Angabe des Grundes kündigen, aber die Kündigungsfrist würde sich um drei Monate erhöhen.

Kann man einfach kündigen?

Nein, es sei denn:

§ 573a

Erleichterte Kündigung des Vermieters

(1) Ein Mietverhältnis über eine Wohnung in einem vom Vermieter selbst bewohnten Gebäude mit nicht mehr als zwei Wohnungen kann der Vermieter auch kündigen, ohne dass es eines berechtigten Interesses im Sinne des § 573 bedarf. Die Kündigungsfrist verlängert sich in diesem Fall um drei Monate.

(2) Absatz 1 gilt entsprechend für Wohnraum innerhalb der vom Vermieter selbst bewohnten Wohnung, sofern der Wohnraum nicht nach § 549 Abs. 2 Nr. 2 vom Mieterschutz ausgenommen ist.

(3) In dem Kündigungsschreiben ist anzugeben, dass die Kündigung auf die Voraussetzungen des Absatzes 1 oder 2 gestützt wird.

(4) Eine zum Nachteil des Mieters abweichende Vereinbarung ist unwirksam


Haben 500 Euro investiert in Farbe und Umzug und der Vermieter will uns zum mai 2014 nach gerade mal 3 Monaten Einzug raus haben.

Ist es ein Zweifamilienhaus? Wurde zu Ende Mai gekündigt=

Bitte mal als Kommentar unter meiner Antwort die Fragen beantworten

es sei denn es ist die erleichterte Kündigung.

Dann muß er in der Kündigung angeben das er sich auf dieses Recht beruft. Was genau genommen auch eine Begründung ist.

0
Ohne Angaben von Gründen kündigte unser Vermieter mir und meiner Freundin.

Nicht wirksam. Der Kündigung wäre zu widersprechen und darauf hinzuweisen, dass das Mietverhältnis unverändert fortbesteht.

G imager761

Was möchtest Du wissen?