Mieter / Vermieterstreit Runde 3 : Zusammen gekaufte Wäschespinne

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe mir gerade mal deine anderen Fragen zu diesem Thema durchgelesen und ich muss sagen, ich denke nicht, dass ihr noch glücklich werdet, wenn ihr da wohnen bleibt.

Ich denke nicht, dass du ohne Absprache mit deinem Vermieter eine Wäschespinne auf die Stellplätze stellen darfst. Und so, wie sich die Situation anhört wird das sicher nicht erlaubt. Und wenn es keinen schriftlichen Beweis gibt, dass dir die Hälfte der Wäschespinne gehört, denke ich kannst du nichts gegen deine Vermieter unternehmen.

Es ist immer schwierig, wenn der Vermieter im selben Haus wohnt. Meine Schwester hatte das 2 mal und ist kein Mal länger in der jeweiligen Wohnung geblieben. (Da gabs dann Vorgaben, z.B. wann gesaugt werden durfte und auch sonst Stress).

Aber was ich mich frage, hast du schonmal das Gespräch mit deinem Vermieter gesucht? Scheinbar hat er ja seine Meinung über das, was ihr machen dürft erst seit einiger Zeit geändert. Vielleicht kann ein Gespräch den Grund dafür klären.

Was wirklich erlaubt ist oder nicht, kannst du vielleicht mal mit dem Mieterschutzbund abklären...

Wahrscheinlich wirst du aber wie gesagt, in dieser Wohnung nicht mehr glücklich werden. Wenn so etwas mal begonnen hat, wird das eher schlimmer als besser...

Hallo , genau das war damals das Problem wir haben mit ihnen gesprochen und gesagt das einige dinge im Haus defekt sind und seit dem ist nur noch Stress. Ich fang mal an seit unseren Einzug vor 3 1/2 Jahren wurde uns gesagt der obere Balkon wird noch gemacht er ist so Morsch das schon Löcher drin sind und man ihn nicht mehr betretten kann ohne Ankst zu haben das man durch geht.

Dann platzt an einer Wand der Putz ab und das sind jetzt schon ungelogen 1 1/2 meter dann haben wir seit letztem Jahr Nasse Wände und Schimmel im Haus die Terassen Fliesen sind teilweisse gebrochen und das Wasser läuft unten in den Keller und so weiter. Leider wissen wir das ALLE unsere vor Mieter immer wieder den selben Stress hier im Haus, hatten leider aber erst jetzt sonst wären wir hier garnicht Eingezogen.

0
@Trully1971

Vielleicht solltest du mal überlegen einen Anwalt einzuschalten. Irgendwie muss man diesen Menschen ja mal eine Lektion erteilen. Ich denke gerade mit dem Balkon könntest du Erfolgt haben, der steht doch bestimmt im Mietvertrag. Und vielleicht gibts dann wenigstens für dich noch Schadensersatz (schließlich zahlst du seit 3 1/2 Jahren Miete für etwas, das du nicht nutzen kannst!) und somit einen Denkzettel für diesen tollen Mensch von Vermieter...

Lass dich am besten ausgiebig beraten, vom Mieterbund und vom Anwalt. Ich würde an deiner Stelle rausholen was zu holen ist und schleunigst umziehen. Auch wenn ihr vorhabt bald zu bauen, das wird sonst in den nächsten Monaten eher schlimmer als besser.

0
@riceball

Hallo, das ist ihr Satz ich gehe zum Anwalt wenn ....... und so weiter soll sie gehen wir warten nur drauf . wir sind jetzt auch im Mieterschutz Bund und wenn das so weiter geht werden wir uns auch ein Beratungs Termin geben lassen .

0

Wir haben Gartenmitbenutzung ,darf ich meine Wäsche dann auf die Wiese stellen oder kann sie mir das auch verbieten ? Wir haben ein Stück was sie uns zugeteilt hat.

Ich sehe hier eine Nutzungsvereinbarung mit Vertragscharakter.

Derlei kann aber nicht einfach einseitig geändert werden, schon gar nicht ohne zwingenden Grund. Insofern würde ich widersprechen und das Geld zurück überweisen.

Stellplätze, die als PKW-Parkplätze vertraglich vereinbart wurden, sind zweckgebunden. Also keine Wäschespinne dort.

Hallo der Grund ist sie wollen uns Raus haben, wir werden auch Ausziehen wir fangen an zu Bauen . Es sind mitlerweile so viele Sachen am Haus defekt auf die wir auch immer wieder aufmerksam gemacht haben und die Antwort ist immer "So lange wir hier wohnen wird NICHTS am Haus gemacht." Das geht jetzt seit fast 2 Jahren so.

0

Guten Morgen,

mein Tipp wäre: Sucht euch eine andere Wohnung!

Ich hatte das Problem das meine Vermieterin mit immer in die Fenster geschaut hat Tags und Nachts. Wenn die Fenster offen waren dann hat sie Wasser rein-gekippt um mir Schimmel anzuhängen...Naja, habe es dann mal mit meiner Cam "undercover" aufgenommen....Und noch viele andere Sachen... Es fängt erst klein an und wird immer schlimmer. Also sei schlau und suche dir lieber einen anderen Platz zum Leben-Dann kannst auch wieder überall deine Wäsche aufhängen :)

Oh Gott O.o Das hört sich ja richtig nach Terror an.. Leute gibts.. die haben sonst nihts zu tun als Streit mit anderen zu suchen...

0
@riceball

Oh ja, schlimm wenn die Vermieter besser wissen welche Unterhosen ich wann an hatte! Kann wirklich nerven.

Zum Schluss kam das beste:

Ihre 2 Söhne, gut gebaut rund 2m groß stehen vor meiner Tür und meinen Stress zu machen..Naja Vorteil, ich ging zu diesem Zeitpunkt schon 4 Jahre Boxen..So hatte ich dann auch schnell meinen Frieden-Die 2 Anzeigen und ich für 4 Wochen ruhe :)

Es gibt Menschen die keiner brauch und das waren genau solche.

0
@ErsGuteHardware

Oha! Da kann ich ja nur hoffen, dass mir sowas nie passiert...

Zu unserem Trost: Solche Menschen werden in ihrem Leben nicht mehr glücklich...

0
@ErsGuteHardware

Das wird sie sich nicht wagen uns Leute vor die Tür zu schicken mein Mann macht Kraftsport und geht auf Meisterschaften er drückt auf der Bank 250 kg . Es ist einfach Schei.... erst ist man gut Freund dann wird man vergrault.

0
@riceball

Die wird uns alle noch Überleben der arme Mann der hat echt nichts zu sagen der ist wirklich nett.

0

Hallo , wir gehen raus aber bis wir fertig sind mit dem Bauen dauert es leider noch so wie es aussieht wird es doch Oktober November werden und wir hhaben noch den ganzen Sommer vor uns . Wir haben 2 kleine Kinder und ich trau mich ja schon garnicht mehr auf den unteren Balkon ständig rennt sie dran vorbei und schaut .

0
@Trully1971

Dann sucht euch auch übergangsweise eine andere Wohnung. Bis Oktober ist noch lange...

0
@riceball

Mein Beileid, so könnt ihr nur versuchen den Kopf geduckt zu halten. Diese Menschen zu meiden und gucken sich nix zu Schulden kommen zu lassen.

Respekt für deinen Mann, ich denke schon das ich gut kraft habe aber bei 170kg ist Sense und die Hose feucht :)

0
@ErsGuteHardware

170kg ist doch super das muss man erst mal nachmachen.

Ich will aber nicht immer den Kopf geduckt halten wir zahlen hier ein Schweine Moos für die Bruchbude und warum soll sie wieder damit durch kommen.

0

Hallo wir wollen ja raus und fangen an zu Bauen aber das dauert leider alles noch wir haben so den ganzen Sommer noch vor uns leider. Wir haben auch schon überlegt so lange umzu ziehen aber warum sollen wir das tun es kostet wieder Geld und auch der Stress beim Umziehen warum soll sie einfach machen was sie will und immer wieder damit durchkommen wir sind jetzt Mieter Nummer 4 mit den sie die Sache so abzieht , sogar die eigene Famiele hat sie raus geekelt . Es war der Neffe ihres Mannes.

0

Bin mal gespannt, wann die erste "Geh´zum Anwalt Antwort" kommt gg

Das ist lächerlich. Kauf dir eine neue Wäschspinne und suche Dir eine andere Wohnung.

Ich würde den Vermieter einen netten höflichen Brief schreiben und ihn genau das fragen: Wo und wie du deine Wäsche aufhängen darfst.

Eigentlich ja, aber ohne den genauen Text zu kennen kann die Antwort nicht aussagekräftig sein.

Hallo , wie meinen Sie das den genauen Text ?

Wir haben wirklich nur einen kleinen Zettel im Briefkasten gehabt mit dem oben stehenden Text mehr nicht , er wurde auch nicht unterschrieben.

0

Was möchtest Du wissen?