Mieteinnahmen versteuern - Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Ich bin Hausfrau, hab vor demnächst drei 1-Zi Wohnungen für die weitere Vermietung zu kaufen. Mieteinnahmen gesamt - ca. 750 Euro/mtl. Mein Mann bekommt Netto 2600 Euro. Weitere Einkünfte haben wir nicht (nur noch das Kindergeld x1). Wie werden die Mieteinnahmen versteuert?

Du musst sie angeben bei den Steuern bei:

Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung.

Es besteht auch die Möglichkeit die Einnahmen durch Abschreibungen/Aufwendungen zu mindern.

Du solltest zu einem Steuerberater gehen.

MfG

Johnny

ellaluise 13.06.2014, 19:26

Ich würde auch noch eine Krankenversicherungsproblematik sehen sofern die Hausfrau in der beitragsfreien Familienversicherung ist.

1

Selbstverständlich sind Mieteinnahmen zu versteuern! Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass du Geld einnehmen kannst, ohne dass der Staat das Händchen aufhält.......

StupidGirl 12.06.2014, 20:39

Ich vergaß hinzuzufügen, dass sich deine Steuern für Mieteinnahmen gen 0 belaufen können, wenn du genug abzusetzen hast. Ich habe daher meine Steuererklärung in die Hände des Steuerberaters meines Vertrauens gegeben.

0

Was möchtest Du wissen?