Miete zu hoch, kein Geld mehr Mitte des Monats was tun?

11 Antworten

Wieso sollte der VM die Miete senken? Dann müßt ihr wohl oder übel solche Luxus-Dinge wie Handyverträge und Telefon zurückschrauben. Vielleicht kann man die Kredite zusammenlegen und die Raten senken. Aber wenn ihr mit über 2100,- Eus im Monat nicht auskommt, ist das nicht die Schuld eures Vermieters. Wenn sie das Zocken und Trinken lässt, ist schom Geld für Lebensmittel vorhanden.....

wenn deine Mutter nicht mehr trinkt habt ihr viel mehr Geld und außerdem würde es nichts bringen wenn du den vermieter anrufst der würde nix tuen und die mite ist eh ganz ok.

590 € Miete ist doch gemessen am Einkommen nicht viel. Ihr solltet gucken, dass ihr die Kredite zu einer günstigeren Rate zusammenfasst, die Handyverträge loswerdet und auch mal über eure Versicherungen drüberguckt.

Ganz ehrlich, es gibt Leute die haben viel weniger Geld als ihr... und vielleicht ist eure Miete der Grund warum euer Vermieter mit seiner dürftigen Rente auskommt.

Wenn deine Mutter nicht saufen und spielen würde, würde ich dir raten sie mit nem 450 € Job zu unterstützen.

Kann die Hausverwaltung uns kündigen?

Hallo, unsere Hausverwaltung war gerade bei uns und möchte uns Kündigen. Kann sie das überhaupt ? Es ist so das wir die Miete seit 3 Monaten an die Hausverwaltung schicken müssen, weil unsere Vermieterin Insolvenz geworden ist. Wir zahlen die Miete immer Mitte des Monats ( 18 Jahren). Wir bekommen jeden Monat eine Abmahnung wieso das Geld nicht am 1. Tag des Monats da ist. Unser Gehalt kommt aber erst Mitte der Woche. Zudem schreibt die Hausverwaltung als wäre sie die Vermieterin (als Vermieter der Wohnung...), ich selbst habe Kontakt zu unserer Vermieterin und die weiß nichts davon. Darf er uns jeden Monat drohen zu kündigen, obwohl wir die Miete jeden Monat bezahlt haben. Für das Monat Mai haben wir ab 13.5 die Miete überwiesen und trotzdem droht er uns fristlos zu kündigen.

...zur Frage

Vermieter will das ich die Miete immer zum 01. des Monats überweise, mein Gehalt bekomme ich zum 15.

Vermieter will das ich die Miete immer zum 01. des Monats überweise, mein Gehalt bekomme ich zum 15. des Monats, was nun?? Er will definitiv zum 01. des Monats, denn Mitte des Monats akzeptiert er nicht und so kommen Mietrückstände und Mahnungen zustande.

...zur Frage

Pfandflaschen sammeln mit 14?

Hallo ich wollte Mal ausprobieren Pfandflaschen zu sammeln weil ich gehört habe das man damit schon gutes Geld machen kann im Vergleichzum Taschengeld.

Nur hab ich nicht sowirklich ne Ahnung wie ich das angehen soll und findet man auch wo anders welche als In Mülltonnen?

Hab auch überlegt mich ein bisschen zu tarnen Kaputte Sonnenbrille, weil ich ungern möchte das mich jemand dabei erkennt

n

...zur Frage

Mitte des Monats ausgezogen. Darf die Vermieterin die volle Miete Behalten?

Hallo zusammen

Wir sind mitte des Monats Ausgezogen auf wünsch des Nachmieters und Vermieters nun ist die Frage können wir die halbe Miete zurück verlangen ?

...zur Frage

Mein Freund will dass ich an ihn Miete bezahle obwohl seine Mutter bezahlt?

Die Mutter meines Freundes zahlt die Miete von 400 Euro. Ich soll meinem Freund trotzdem 200 Euro überweisen. Ist das okay?

...zur Frage

Kein Unterhalt bei einer vergüteten Ausbildung?

Hallo, ich bin nun 18 geworden und habe letzdes jahr meine ausbildung angefangen und verdiene 630€ netto finaziere meine Abgaben (handy,vereine, bald auto) alles selbst und zahle davon meinen ganzen Füherschein selbst. Meine Mutter verdient ca 900€ netto im Monat und zahlt halt davon alles miete,strom,versicherungen und essen was allerdings zu wünschen übrig lässt da mein vater jetzt seitdem ich 18 bin kein unterhalt mehr zahlt....sonst hat er ca 200-250€ gezahlt die uns jetzt fehlen, wir haben ca mitte des Monats nichts mehr zu essen im kühlschrank also meine mutter kann nur 1x einkaufen gehen was auch kein großeinkauf ist. Sie hat vill zum essen für uns im monat 50€ ...und ich gebe ihr auch noch 100€ das reicht aber auch nicht für alles! Ich unterstütze meine mutter so gut es geht aber mir viel geld weg nehmen will sie auch nicht wegen mein Führerschein und bisschen was für mich brauch ich ja auch noch so ca 250€ bleiben mir noch übrig. Also sind wir zum Anwalt gegangen und der meinte ich hätte keinen Anspruch mehr auf unterhalt da ich meine mutter ja den größsten teil von meinen gehalt geben könnte! Obwohl ich ja auch nicht mehr als noch 250€ habe?? Es ist meine erste ausbildung direkt nach der schule.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?