Miete zahlen als Student

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du einen grundsätzlichen Anspruch auf BAfög hast, wird das mit dem Wohngeld nix. Siehe § 20 Abs 2 WoGG. Von was lebt deine Freundin??? Die würde bei der Berechnung auch mit einfließen, und wenn du eine Wohnung vermietest, dann hast du Mieteinnahmen, die zählen auch zum Einkommen. Und falls du einen grundsätzlichen Wohngeldanspruch haben solltest, benötigst du um es zu erhalten ein Mindesteinkommen von 2 x 253 Euro für den Lebensuterhalt für dich und deine Freundin und mind. 80% der Miete.

Ups sorry ich vermiete nicht sondern miete eine Wohnung. Bafög kriege ich nicht da ich mehr als 400 Euro verdiene. Wohne halt von den Geld was ich verdiene und Kindergeld von mir und meiner Freundin.

0
@Anderlin

Das bedeutet grundsätzlicher Anspruch und das Studium kann Baföggefördert werden, bekommst nix weil das Einkommen zu hoch ist. Wie hoch ist denn dein Einkommen, erhält deine Freundin Unterhalt von ihren Eltern, wenn nicht warum nicht. Das wird die Wohngeldstelle dich auch fragen, denn zusammen habt ihr vielleicht einen Anspruch auf Wohngeld.

0
@Ralkana

Ach so. Mein Einkommen ist 650€ minus ca. 50€ für die Steuern die Miete 406€ und natürlich die Krankenversicherung ca. 85 €. Meine Freundin bekommt kein Unterhalt von den Eltern weil es für sie einfach finanziell nicht möglich ist aus gesundheitlichen Gründen der Eltern (sorry auf dieses Thema möchte ich nicht näher eingehen).

0
@Anderlin

Musst du auch nicht, ich meine das mit den Eltern. Deine Freundin sollte mal schleunigst einen Antrag auf Leistungen nach dem SGB II stellen beim Jobcenter(U25), und du kannst dann für dich einen Antrag auf Wohngeld stellen. Du hast aber nur Anspruch wenn deine Freundin die Leistung auch bekommt, denn sonst habt ihr für Wohngeld nicht genügend Geld.

1
@Ralkana

Boa das ist echt super. Danke.!! Hätte niemals gedacht dass es zu wenig Geld für Wohngeld geben kann :)

0
@Ralkana

Leistungen nach dem SGB 2 bedeutet ja nichts anderes als Hartz 4 oder nicht? Ich wusste garnicht das man als Student /in Hartz 4 beantragen darf.

0
@Anderlin

In Ausnahmefällenschon,du hast ja gesagt, dass sie ein Praktikum macht. wieso bekommt deine Freundin eigentlich kein Bafög?

0

Ich würde die Frage inhaltlich überprüfen und ggf. neu stellen.

Wozu braucht wer Wohngeld wenn der eine Wohnung vermietet aber mit der Freundin bewohnt usw. usw.

Versuch mal Wohngeld zu beantragen, frei nach der Devise Fragen kost nix

Das ist echt eine gute Idee.

0

einfach zum jobcenter die sache erklären und die helfen dir schon

Bafög oder Aufstockung durch's Jobcenter.

Beides beantragen.

Was möchtest Du wissen?