Miete wie viel zahlen ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ist vertraglich vereinbart das die rückwirkend zu zahlen ist?

Sicher nicht.

Also muß spätestens am 3.11. die komplette Miete für den November auf dem Konto der Vermieterin sein.

Wenn sie dich die 2 Wochen im Oktober nicht mietfrei wohnen lassen hat, auch die Mieter dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von albatros
30.10.2016, 10:13

Also muß spätestens am 3.11. die komplette Miete für den November auf dem Konto der Vermieterin sein.

Am 4.11, der 1. ist Feiertag.

1

Miete ist immer im Voraus zu zahlen und sie muss am dritten Werktag eines Monats beim Vermieter sein; das kann wegen Sonn-und Feiertagen auch mal der 4., 5. oder 6. eines Monats sein.

Also jetzt ist die Miete für November fällig.

Was hat der Vermieter denn für Oktober gesagt? Das würde ich nochmal klären.

Falls er Miete für Oktober verlangt, dann natürlich nur anteilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier geht es nicht um Erfahrungen, sondern um Rechte und Pflichten aus einem Mietvertrag.

Eine Miete ist für den gesamten Monat im Voraus bis zum 3. Werktag (Wertstellung) auf das Konto des Vermieters zu zahlen. Der halbe Monat bezieht sich auf den Oktober.

Du hast doch im Mietvertrag sicher eine klare Regelung dazu.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die komplette Miete für den Monat November, da Miete immer im Voraus gezahlt wird. Was den Oktober betrifft, fragst du am besten noch mal deinen Vermieter oder schaust in den Mietvertrag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat an der Aussage des Vermieters nicht verstanden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polnischgirl1
28.10.2016, 22:58

wollte nur andere Erfahrungen mal hören

0

Die komplette Novembermiete plus halbe Oktobermiete.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?