miete wie oft erhöhen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nach Ablauf von 15 Monaten darf der Vermieter die Miete innerhalb von drei Jahren maximal 20 % bis zum ortsüblichen Mietspiegel erhöhen.( Kappaungsgrenze)

Nach 12 Monaten kann/ muss er dann sein Mieterhöhungsverlangen schriftlich dem Mieter mitteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was steht in deinem MV drinnen ? Hat ihr eine Indexierung ? Wenn nicht dann liegt die maximale Erhöhung bei 20 % in drei Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zur Zeit 20% in 3 Jahren, soll auf 15% geändert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SoundOfSilence 26.03.2013, 12:47

das wäre ja mal was!!...

0
SoundOfSilence 26.03.2013, 14:03

ah ja.dann packen die hundert Pro vorher nochmal drauf!!!bevor's 15 Prozent sind!im Gesetz

0

Alle 15 Monate...

Maximal insgesamt 75 Euro in 3 Jahren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?