Miete von Arge Monate lang nicht gezahlt! Wie bekomme ich die noch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Mutter will ja nun mal an jemand vermieten wo das Amt die Miete zahlt. Da muss sie halt gewisse Dinge offen legen oder Dich kostenlos bei sich wohnen lassen.

Du schreibst "unglückliche Umstände" hätten Dich in die Bedürftigkeit gebracht. Aber seit einem Jahr hat sich nichts an der Situation geändert.

Warum nicht? Du bist jung. Da muss es doch möglich sein wieder in Arbeit zu kommen...

Nein sie will nicht vermieten, ich beziehe das Gäste Quartier aus einer Notlage.

Ja es ist ein privates Schicksal was ich nicht offen legen möchte. Die Umstande haben mich auf jedenfall für lange Zeit in Depression gestürzt. Desweiteren ist es schwer ein Job zu finden wenn momentane Unterkunft hinterm letzten Deich ist und alleine die permanenten Fahrtkosten denn Rahmen des gebliebenen sprengen. Desweiteren brauch niemand einen Handwerker der auf Grund zu langer Fahrzeiten keine Überstunden leisten kann.

Es ist eine verzwickte Situation. Wohnung endlich gefunden. Job demnächst. Dennoch ist das Geld was mir zu steht

0
@HartHolz13

Das Geld steht Dir erst zu nachdem dies geprüft und genehmigt wurde vom Amt.

Dafür muss ein Vermieter nun mal gewisse Dinge offen legen. Will Deine Mutter nicht - keine Genehmigung vom Amt - keine Kohle!

0
@Gerneso

Lieber Gerneso,  deine Antworten sind wenig hilfreich da du auf die Fragestellungen wenig ein gehst und/oder sie nicht verstanden hast. Offen gelegt wurde zum wiederholten male. Anfangs hieß es ein Untermiet vertrag reicht aus. Aber es kommen immer mehr geforderte Informationen dazu. Wieso geschieht das nach und nach? In wie fehrn kann man diese Informationen, auf die ich kein Zugriff habe, von mir verlangen? Ist das rechtens? 

0
@HartHolz13

Wahrscheinlich werfen die eingereichten Dokumente Fragen auf und führen zu Zweifeln.

Ohne Grund wird so etwas nicht so genau geprüft und nachgefragt.

Du willst was also musst Du liefern. Punkt.

0

Ich empfehle dir dich zb. bei diesem Forum anzumelden: http://hartz.info/ und dort deinen Fall zu Schildern bzw. auch diesen Beitrag hier mit zu verlinken.

Da sind einige Geeks unterwegs die dir sicherlich helfen können.

Was möchtest Du wissen?