Miete peer lastschrift Mandat bei blankem Konto?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du keinen Dispo hast, kann es sein, daß das System die Abbuchung gar nicht zuläßt. Dann müßtest Du entweder überweisen oder den Vermieter bitten, ein zweites Mal abzubuchen. Das ist jedoch von Bank zu Bank verschieden.

Viele Konten können allerdings durchaus über Tage und Wochen im Minus stehen. Wie es sich da bei Dir verhält, läßt Du uns nicht wissen.

Leider kein seltener Fall.

Viele Banken buchen zuerst die Lastschriften, dann erst nachmittags die Gutschriften.

Je nach Bank führt das dann dazu, dass die Lastschrift im Nachhinein zurückgebucht wird, mit dem Hinweis, dass das Konto nicht ausreichend gedeckt war. Dann musst du das wieder überweisen und zahlst noch Gebühren für diesen Quatsch.

Gehälter und auch Sozialleistungen werden in der Regel in der Nacht gebucht. Am nächsten Tag gibt der Berater die Lastschriften erst unbezahlt zurück. Das geht nicht automatisch.

1
@webya

"je nach Bank" ist es so, wie ich es beschrieben habe, was nicht bedeutet, dass es nicht auch Banken gibt, die nachts buchen....

0

Vereinbare mit deiner Bank einen Dauerauftrag mit Erledigung jeweils am 3. Werktag und widerrufe die Lastschriftermächtigung.

Alternative: Du weist bis zum 3. Werktag selber die Miete an.

Was möchtest Du wissen?