Miete komplett einbehalten?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau mal hier. Da müsste ersichtlich sein, wieviel Mitminderung ihr machen dürft. Die Miete ganz einstellen dürft ihr aber glaube ich nicht. Kann mich in dem Punkt aber irren. Sollte der Schimmel aber gesundheitsschädigend sein könnt ihr fristlos die Wohnung kündigen. Gutachten erstellt der örtliche Mietverein oder ein Sachverständiger. http://www.mietrecht-information.de/Mietminderung-Schimmel-Wohnung.html

Die ganze Miete einbehalten darfst Du nicht. Es gibt für Schäden Prozente die Du ein behalten kannst.

Zum Mieterbund! Schimmel ist gesundheitsschädlich, wenn er sich weiter ausbreitet kann die Wohnung unbewohnbar werden - dann muss euch der Vermieter sogar das Hotel zahlen. Wenn ihr ihm die Mietminderung angekündigt habt, ist das in Ordnung - das ist ein Schaden, der die Wohnqualität mindert und damit auch den Mietwert. Wie gesagt, geht zum Mieterbund.

MAHNUNG bitte um HILFE

Hallo Zusammen, Ich zahle seit Oktober 2014 die Miete nur gemindert aufgrund weil die Wände nass und mit Schimmel sind und Bauarbeiten nicht weiter gemacht werden, Die wände sollten neu tapeziert werden und Leisten erneuert werden, nun bekomm ich ein Brief das ich miete Zahlen soll die Miete die ich gemindert habe seit Oktober 2014, wenn ich bis 1.4.2015 zahle ist der Stundungsbetrag fällig, was soll das ja.... Die Verwalterin war selbst in meiner Wohnung und hat die Wohnung gesehen!! Was soll ich tun?

...zur Frage

Wieviel darf ich als Vermieter von der Mietkaution einbehalten.

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Unser Mieter ist zum 30.04.2011 ausgezogen und hat die Wohnung in einem üblen Zustand verlassen. Er hat wirklich nichts geputzt, jetzt hab ich mich gestern schon den ganzen Tag durch seinen Dreck geplagt und es ist noch kein Ende in Sicht.(Die Wohnung hat nur 50 qm.)Eingebrannter Backofen, monate alter Staub und Fettdreck auf den Küchenschränken, Schimmel in der Spülmaschine, und... und... und. Es ist so frustrierend, wir haben diese Wohnung mit viel Liebe und natürlich auch Geld hergerichtet und innerhalb von nicht einmal einem Jahr ist die so verdreckt worden. Nun aber meine eigentliche Frage. Kann ich etwas, und wenn ja wieviel, von der Kaution einbehalten für meine Putzaktion. So wie die Wohnung aussah konnte ich die natürlich zum 01.05. nicht weitervermieten. Herzlichen Dank für eine Antwort

...zur Frage

Vermieter will Miete trotz Wasserschaden?

Hallo zusammen,

mein Vermieter will die Miete + Nebenkosten weiterhin haben obwohl ich nicht in der Wohnung bin, da die nicht bewohnbar ist.

Er meinte das würde ich dann wieder bekommen, aber er müsste sie erstmal haben.

Was soll ich jetzt machen, Überweisen oder einbehalten ?

...zur Frage

Kaution "Unter Vorbehalt zurück" heißt was?

Hallo,

im Oktober 2012 sind wir aus unserer Mietwohnung ausgezogen und haben ca. 2 Drittel der Kaution wieder bekommen. Den rest wollte der Vermieter solange einbehalten, bis die NK Abrechnung durch ist. Vor ca. 2 Monaten haben wir die Abrechnung erhalten und bekamen sogar Geld davon zurück. Somit heute auch die Restkaution. Der Vermieter hat im Verwendungszweck jedoch "Unter Vorbehalt zurück" angegeben. Vor ca. 2 Wochen fiel dem Vermieter plötzlich ein (obwohl dieser mehrfach nach unserem Auszug dort war), dass Disteln und Unebenheiten im Garten seien (es läge an uns und nicht an der fehlenden Gartenpflege des neuen Mieters) und wollte ursprünglich gar nichts von der Kaution zurück zahlen. Zum Glück hat er das doch gemacht, aber eben unter Vorbehalt.

Ist das rechtlich möglich? Kann man die Kaution zurück zahlen, obwohl eigentlich die Wohnungsabnahme und sämtliche Abrechnungen durch sind?

Wie lange heißt denn "unter Vorbehalt"? Ich kann doch jetzt nicht ewig warten nur für den Fall, dass der Vermieter plötzlich doch noch Geld davon will ... Will ja nichts ausgeben und dann im halben Jahr oderso kriege ich die große Rechnung, die ich dann vielleicht nicht bezahlen kann ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?