Ist die Miete bei teilweiser Gehwegwidmung gerechtfertigt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Stellplatz bleibt auch ohne sichtbare Absperrung Privateigentum und kann dementspechewnd bei entsprechendem Parkdruck auf vermietet werden. aufgrund der Absenkung des Bordsteins ist das Parken vor dieser Zufahrt verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?