Mietdauer Studentenwohnheim

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also, in meinem Vertrag steht für längsten vier Jahre (Regelstudienzeit für viele St.-Gänge). Trotzden viel Glück.

Es schreibt Ihnen niemand vor, wie lange sie dort zu wohnen haben. Es gibt jedoch Vertragsfreiheit, und jeder kann Ihnen anbieten, einen Vertrag zu schließen. Und wenn sie diesen Vertrag schließen, sind sie auch daran gebunden. Sie müssen diesen Vertrag aber nicht abschließen, Sie können sich, jedenfalls theoretisch, auch wo anders eine Wohnung suchen.

Eine Mietdauer von 4 Jahren? Das erscheint mir sehr suspekt...Öffentliche Wohnheime begrenzen oft die Mietdauer auf 1 oder 1,5 Jahre.

Wenn die Mietdauer im Mietvertrag 4 Jahre beträgt ist er bindend. Ich würde sowas nicht unterschreiben. Was steht denn da drin über die Kündigungsfrist? Oder z.B. Kündigung aus wichtigem Grund?

hace91 27.08.2012, 12:08

Nichts. Erschien mir auf dem ersten Blick auch etwas seltsam, es wurde nur für eine Verlängerung Näheres gesagt. Naja, dann muss ich wohl die 2 semester pendeln.

0

Hallo!

Steht da evtl., dass die Höchst-Mietdauer 4 Jahre ist?

Ja, es ist erlaubt. Wenn du dir nicht sicher bist, ob du da bleiben willst, ziehe lieber nicht ein.

Was möchtest Du wissen?