Mietbescheinignung von der Arge?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach dem Baujahr des Hauses kann man den Vermieter fragen - und die einzelnen Räumlichkeiten kann man selbst vermessen.

Außerdem reicht es der Arge die Gesamtquadratmeter der Wohnung zu kennen. Und auch diese kann Euch der Vermieter nennen.

Zudem wäre es sinnvoller, wenn Du einen eigenständigen Mietvertrag mit dem Vermieter hättest. Denn jetzt müssen Deine Eltern die Mieteinnahmen aus der Untervermietung versteuern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Quadratmeter kannst du ausmessen, wenn dazu im Mietvertrag nichts steht. Und das Baujahr des Hauses sollten deine Eltern wissen. Falls nicht, dann schätzt du einfach: "ca. 1980" z.B. Hauptsache, jeder Punkt ist so korrekt wie möglich ausgefüllt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?