Muss meine Kündigung auch vom Vermieter unterschrieben sein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der der kündigen will muß unterschreiben. Und das original/eigenhändig.

Besteht die Partei die kündigen will aus mehreren Personen, müssen alle Personen unterschreiben und namentlich im Kündigungsschreiben genannt sein.

Es müssen auch alle Namen der anderen Vertragspartei, also der der gekündigt werden soll, genannt sein. Falls es mehrere sind.

Der Empfänger der Kündigung muß nicht unterschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Kündigung muss schriftlich erfolgen und auch unterschrieben sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, der Vermieter muß deine Kündigung nicht unterschreiben aber er kann dir schreiben, dass er deine Kündigung akzeptiert und zur Kenntnis genommen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kündigung schriftlich, natürlich unterschrieben und per Einschreiben absenden.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?