Mieses Fernsehprogramm

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil die meisten die sich so assig verhalten genau auf sowas scharf sind und die einschaltquote dann hoch wird = Money für das TV Programm. Aber ich muss sagen dafür, dass ich mittlerweile kaum mehr den tv einschalte weil meist mist läuft habe ich abends paar gute sender entdeckt die sich nicht an sowas halten.. und obwohl ich anfangs gewisse vorurteile hatte von wegen läuft doch nur langweiliger kram wurde ich bis jetzt immer wieder mit wirklich guten , interessanten sendungen oder coolen filmen überrascht! Ich nenne mal paar der guten Sender für Abend ;D

also prosieben geht noch klar, wegen paar gute serien und filme.. dann aufjedenfall ARTE! & swr! n-tv, phoenix, - da laufen abends echt gute sachen und tele 5..

Alles andere ist nur noch Gehirnwäsche.

surivirus 26.08.2012, 09:53

n-tv ? Immer wenn ich das einschalte, läuft Werbung für, äh ich meine natürlich eine "Dokumentation" über irgendein Militärprojekt der Amis.

Ansonsten kann ich noch ZDF-Kultur/neo empfehlen

0

Weil die Menschen halt "Spanner" sind.
Ironischerweise wird das ja oft als HarzTV bezeichnet, allerdings kenne ich ausschließlich Menschen die im Beruf sind und sich so etwas nach der Arbeit bzw. in der Freizeit "reinziehen".
Ein Arbeitsloser hat doch nach 5mal gucken die Schnauze voll davon. Das Volk (mit V) will halt gerne sehen, das es Menschen gibt, die noch viel "assiger" sind als man selbst. So erträgt man auch am nächsten Tag den Job wieder, weil man ja nicht so "assi" sein will, wie die im TV. Außerdem kann man darüber ganz toll in der Mittagspause mit den Kollegen ablästern und sein Selbstwertgefühl enorm steigern.

Ich z.B. guck TV auf dem PC mit einer praktischen EPG Funktion. Ich sehe schon vorher, welche zweifelhaften Sendungen laufen und guck mir das garnicht erst an. Also selbst nicht beim Durchzappen. Es gibt allerdings noch einige gute Sender wie EinsFestival, ZDF Info, ZDF Neo usw.. Da lohnt sich das Einschalten hin und wieder.

Kann Dir aber zu 100% recht geben. Ist zwar keine wirklich gute Frage, aber schon ein gutes Thema. Das die Macher dieser Scripted Reality sich nicht in Grund und Boden schämen und gnadenlos weitermachen, kann ich wirklich nicht verstehen. Bin mir aber sicher, das die alle in die Hölle kommen.

Viel bessere Frage ist eigentlich, warum sich immer noch Leute finden, die sich für ein Taschengeld vor der ganzen Nation zum Horst machen.

123123456 25.08.2012, 15:58

Es ist doch wirklich Verblüffend, das dass so genannte Hirn im Kopf der Menschheit noch nicht vollkommen verblödet ist. Gute Antwort und interessant zu erfahren wie andere Menschen über soetwas denken. Ich sitze nun bereits 4 Stunden vor der Kiste und zappe von Sender zu Sender, da ist mir einfach die Frage aufgekommen, warum gibt es diese Kisten eigentlich noch?! Ich meine, diese Themen im Fernseh, genauso wie die Stundenlang vorkommenden Werbepausen sind doch genauso interessant wie sich auf irgendeine Wiese zu stellen und den Vögeln sprichwörtlich in den Ar*** zu schauen, wobei man dabei wenigstens an der frischen Luft ist. Das Angebot im heutigen FreeTV hat sich in den letzen Jahren zu 100% verschlechtert und somit einfach einen kleinen denkanstoß an die Produzenten dieses Landes.

0
LieberScholli 25.08.2012, 17:45
@123123456

Wenn Du dich wirklich dafür interresieren solltest, muss ich Dir unbedingt den Film "Free Rainer" empfehlen.
Da geht es um genau diese Verblödungsmasche und die Einschaltquotenzähler. Ich hätte gerne die Fortsetzung davon gesehen. Denn nachdem Die sich die "Quotenzähler" vorgenommen haben, wollen die nach Haßloch um dort den Testmarkt auf den Kopf zu stellen.

0

Was möchtest Du wissen?