Miese Internetverbindung trotz guter Leitung, warum?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

der TC7200 hat schon mal ein eher schwaches WLAN und wenn du jetzt noch ein paar Hindernisse zwischen Router und PC hast und noch einige Nachbarn mit WLAN, dann darfst dich nicht wundern, das ist WLAN ;)

Frequenzbereiche kannst du nicht auf einzelne Clients "beschränken", du meinst den MAC-Filter, nettes Gimmik, aber sonst sinnlos

auch eine gute Signalstärke sagt nichts über die Signalqualität aus und wenn du ordentlich zocken willst dann solltest du Kabel verwenden oder zumindest 500er dLAN/Powerline

du kannst derzeit nur versuchen einen anderen WLAN-Kanal einzustellen (nicht automatisch), zwischen 1 und 11, allzuviel bringen wird es wahrscheinlich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Asonger
06.03.2014, 21:34

Vielen dank, ich werde denn Vorschlag mit dem dLAN beherzigen.

LG Asonger

1

Wenn die Verbindung über LAN eine tolle ist und das Problem nur bei WLAN auftritt, so kann es faktisch ja nur am WLAN liegen.

Schau dir doch einfach mal die Störeinflüsse auf den Kanälen im Router an. Es kann schon Sinn machen, den Kanal zu wechseln, wenn deine Nachbarn zum Beispiel auch alle auf deinem Kanal senden. Hier kann es dann zu Störungen kommen, die dann eben auch deine WLAN Verbindung negativ beeinflussen.

Es kann auch sein, dass andere Störquellen wie Schnurlostelefon oder Mikrowelle zu dicht an deinem Router stehen und die Verbindung stören.

Gegebenenfalls hilft auch eine neue Firmware für den Router.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hatte vor einigen Tagen so ein ähnliches Problem. Also habe ich bei meinem Anbieter angerufen und die haben mir die aktuelle Software des WLAN-Gerätes installiert.

Und monatelang hatten wir nicht überall im Haus ne schnelle Internet Verbindung. Deshalb hab ich dann den Funkkanal zwei Stufen höher gesetzt und alles ist jetzt jut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Asonger
06.03.2014, 21:27

Denn optimalen Funkkanal wählt der Router ja schon selbst, das ist laut Hersteller effektiver, ich hab's auch schon probiert die Kanäle zu verstellen aber großartig was getan hat es an der ganzen Situation nicht's, trotzdem danke für denn Hinweis :D ;)

0

das es bis vor 2 Wochen OK war, anscheinend ein Netzwerkproblem beim Provider

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Asonger
06.03.2014, 21:27

Laut System ist der Provider aktuell :(

0

Was möchtest Du wissen?