Mien Paket wurde geklaut was kann man da machen´?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst Hermes zur Rechenschaft ziehen.Offensichtlich hat der Paketbote dein Paket NICHT bei dir abgegeben, also hätte er einen Zettel in deinen Briefkasten stecken müssen, WO er dein Paket hinterlassen hat. Das hat er NICHT getan. Am besten ruftst du mal bei Hermes an. Du hast ja sicher noch die Paketnummer bzw. alle Daten die für die Paketverfolgung wichtig waren.

Tel.: 0900 1 311 211 (0,60 EUR/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom)

ich glaube dein nachbar hat es entgegen genommen und du mußt ihn mal fragen ob er das für dich gemacht hat. ich hatte es auch schon das ein nachbar für mich ein paket angenommen hat und ich aber keine nachricht im briefkasten hatte bei wem es ist. das ist bestimmt nur gut gemeind und du bekommst es wieder. viel glück und einfach mal anfragen ob es jemand angenommen hat

aber die wohnen direkt unter uns und sonst wenn sie für uns ein paket annehmen geben die es uns sofort und das ist nun schon 3 Tage her :/ Und die Schrift sieht aus wie die von ihrer Tochter und normalerweise muss man ja mit seinem eigenen Namen unterschreiben und nicht mit dem des Empfängers ://

0
@GreekLady96

dann sprich die Eltern doch einfach mal an, ob dein Paket zufällig bei ihnen gelandet ist - den Zettel mit der (möglicherweise gefälschten) Unterschrift würde ich mitnehmen und zeigen!

0

Was Du nun machen kannst weiß ich nicht. Aber egal ob Hermes oder die Post oder sonst was, nachdem ich eine ähnliche Erfahrung gemacht habe füge ich grundsätzlich hinzu, dass das Paket nicht bei einem Nachbarn hinterlassen werde darf. Die halten sich auch daran. Ich nutze aber auch häufig die Zustellung in einen Hermesshop oder die Paketstation der Post.

bei der Polizei Anzeige erstatten und eine Schriftprobe beantragen.

Polizei, Anzeige.

Sonst hast Du keine Chance und mußt bezahlen :-(

Was möchtest Du wissen?