Miele Novo Tronic Duett Waschmaschinentür hat sich mitten im waschgang geöffnet ohne Grund?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo LottiTotti

Entweder wurde die Tür nicht fest genug geschlossen, so das die Verriegelung nicht eingerastet ist oder der Türverschluss schließt nicht mehr richtig und muss erneuert werden.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin jetzt zuerst mal erstaunt. Eine Miele Novo Tronic und dann sowas?

Andererseits bin ich auch etwas beruhigt, denn eine sinngemäße Katastrophe gab es ja nicht.

Nun überlegen wir Zwei mal etwas, hinterfragen das Geschehen mal sinngemäß. Wenn 2 Stunden später du eine solche Überraschung erlebt hattest, muss dich das nicht nervös machen, beunruhigen.

Denn nach 2 Stunden war die Maschine garantiert fertig mit allem, sie hat dir sinngemäß schon mal die Tür geöffnet. ;-) Okay, sollte sie nicht tun, auf solchen Luxus legen wir Zwei keinen Wert, gell.

Nö, ne neue Maschine zulegen muss nicht sein. Du solltest vorläufig deine Maschine lieber öfters beaufsichtigen. Ob das ein Zufall war, oder sich öfter nach Abschluss des gesamten Waschprogramms die Tür selbst öffnet.
Wenn, dann würde ich bei Miele anrufen, oder Miele anschreiben, fragen ob die eine Luxusversion gebaut haben. Die wird das interessieren, es wäre eine Kundenrückinformation der Werksintern nach gegangen wird.

Du solltest ab und zu versuchen, den möglichen Fehler einzugrenzen, indem du auch mal versuchst die Türe auf zu ziehen, mitten in einzelnen Waschabschnitten. Am idealsten wäre natürlich du versuchst nicht die Tür auf zuziehen, wenn der Wasserstand am höchsten ist. Also so 2-4 cm über unterem Bullaugenrand.

Der beste Zeitpunkz für solche Kontrollen wäre, wenn sie Wasser zieht, aber das Wasser gerade erst sichtbar am unteren Bullaugenrand wird. Falls du dann die Tür aufziehen kannst, hast du noch keine Überschwemmung. Da hält sich das Risiko aufputzen zu müssen noch in Grenzen.

Falls du die Tür aufziehen kannst, dann das bitte mindestens zwei mal testen.
Das bedeutet dann, der Türverriegelungsmechanismus funktioniert nicht mehr zuverlässig. Das kann dann ein Kundendiensttechniker ändern und bedarf dann nicht einer neuen Maschine, sondern nur eines neuen Türkontaktes.

Falls du im Bekanntenkreis jemand mit handwerklichen Fähigkeiten und oder elektrischen Fähigkeiten hast, könnte dieser anstatt Kundendienstler sich der Sache annehmen. Dann aber bitte wieder testen, damit du dich sicher fühlen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

LottiTotti 29.07.2016, 16:17

Vielen dank für die schnelle antwort.

Das einzige was mich gewundert hat war eben das ich auch nichts gehört haben das sie in den schleudergangn übergegangen ist.

Normalwerweise Rüttel und schüttelt sich alles aber diesesmal nicht so sehr..

Ich danke dir aufjedenfall für deine schnelle antwort und den guten Ratschlagen.

Vielen vielen Dank!! :)

0
realistir 29.07.2016, 16:25
@LottiTotti

Gerne geschehen. Arbeite ansonsten ja gerne in einem Repaircafe ehrenamtlich. Da können Leute kaum eine Waschmaschine hin bringen und reparieren lassen ;-)

Wenn sich alles rüttelt und schüttelt, dann steht die Maschine nicht mit Wasserwaage gut ausgerichtet auf dem Boden, oder auf Dielen die nicht mehr so stabil sind, oder die Stoßdämpfer in der Maschine sollten überprüft und wenn erforderlich erneutert werden.

Wichtig ist nur, du solltest meinen Ratschlag gut verstanden haben und entsprechend testen. Das dient deiner eigenen Sicherheit und du kannst selbst ermitteln, wo das genaue Problem der Waschmaschine liegt.

Sobald du das weißt, hast du gezieltere Möglichkeiten das Problem beseitigen zu lassen. Dann hast du wieder eine zuverlässige, sichere Maschine.

0

Was möchtest Du wissen?