Miele Backofen Lüfter dreht sich bei Ober und Unterhitze?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo TheTecAnswer, in dem Dampfgarer wird auch beim Backen freigesetzt, deswegen wird übrigens Brot darin so gut. Dieser Dampf muss verteilt und auch wieder abgebaut werden damit nichts beschlägt und durch Feuchtigkeit dann rosten würde. Übrigens Glückwunsch zu dieser tollen Küchenausstattung, gute Wahl!

Oh Mann, Schreibfehler: Es wird natürlich Dampf freigesetzt!

0

Nun ja ich sag mal so Da er ja eine vollwertige backfunktion hatt stellt sich mir die frage wiso bei ober und unterhitze dampf in den garaum gegeben werden soll obwohl ich keinen manuellen Dampfstoß gestarted habe?

Klar für Brot usw ist das toll, aber was ist mit einem krusten braten  o.ä. ist das ja nicht optimal. Daher die frage bei ober und unterhitze sollte ja nicht ohne einstellen dampf dazugeben werden also warum braucht der Ofen dan den Lüfter da kann ich ja gleich Heißluft verwenden.

0
@TheTecAnswer

Ja, da gebe ich Dir Recht, also mache ich mich auch ab Dienstag auf die Suche nach Antworten ! Wir bleiben dran !

0
@redlady4545

Es ist normal das der Lüfter mitläuft, auch bei Ober und Unterhitze. Es gibt wohl noch eine Tabelle dazu die man bei der Miele Produktberatung bekommen kann per Mail

1

Hallo TheTecAnswer.

Es ist mir fast ein wenig peinlich 😢

ich habe seit 2 Jahren den DGC 6805, arbeite auch wirklich sehr viel damit- aber mir ist das noch nie aufgefallen. Ich habe es gerade ausprobiert. Der Ventilator dreht sich bei allen Funktionen. Mich interessiert das natürlich nun schon, warum das so ist und daher werde ich am Dienstag mal bei Miele anrufen und nachfragen.

Ich werde dir dann berichten 😎

Wie lange hast du denn das Gerät schon? Und bist du damit zufrieden?

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

So- nun wurden leider deine Kommentare mit meiner doppelten Antwort gelöscht. 

Ich habe jetzt mit der Produktinfo von Miele telefoniert und die mussten sich auch erst einmal schlau machen. 

Der Ventilator läuft bei allen Funktionen, da dies die Abluft der Wärme fördert und somit verhindert, dass die Front vorne so heiß wird, dass man sich daran die Finger verbrennen kann. 

Viele Grüße

1

Keine Heißluft - Umluft oder Ober-/Unterhitze?

In meinem Brotrezept steht ich soll es mit 220°C Heißluft backen. Die habe ich aber leider nicht. Verwende ich nun besser Umluft, oder Ober-/Unterhitze?

...zur Frage

Ober - Unterhitze gleich Heißluft?

Ich möchte hier Kräuterbaguettes aufbacken, auf der Verpackung steht aber nur die Angabe zu Ober - Unterhitze (200° bei 11 min) , ich möchte es aber mit heißluft machen. wie rechne ich das um oder kann ich das genauso machen? Danke :)

...zur Frage

Einstellung Beko Backofen HE 4120?

Hallo, ich habe einen Beko Backofen, HE4120mit NUR EINEN KNOPF zur Einstellung der Temperatur und Ober-/Unterhitze? Wie kann ich mit einem Knopf die Temperatur und gleichzeitig die Betriebsart wählen?

...zur Frage

Stromverbrauch miele Dampfgarer?

habe den 5085XL und es wurde mich interessieren was der Stromverbrauch ist, steht leider in keiner Anleitung oder im Internet. danke! :)

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit einem Dampfgarer von Miele?

Möchte mir einen Dampfgarer kaufen, laut Fachhändler ist der Miele der Beste auf dem Markt. Hat jemand Erfahrung mit einem anderem Hersteller? Vielen Dank

...zur Frage

Mein Backofen gibt Geräusche von sich

Ist es bei allen Geräten so, dass der Ventilator auch ohne Heißluftbetrieb - also nur mit Ober- und Unterhitze - mitläuft? Oder ist das abhängig von der Marke? Ich hatte bisher immer nur einen normalen Backofen, der nur mit Ober- und Unterhitze heizt. Jetzt habe ich so ein Kombigerät und wundere mich, dass der Backofenventilator immer in Betrieb ist, auch wenn er ohne Heißluft läuft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?