mie nudeln gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was soll an solchen Nudeln bloß gefährlich sein ? Mie Nudeln bestehen aus Weizen und Salz, und auch andere Nudeln haben keine chemische Vorbelastung.

Reisnudeln können erhöhte Mengen an Schwermetallen enthalten, deswegen sollte man auch nicht jeden Tag Reis essen. Bei Glasnudeln ist es ähnlich, deren Grundstoffe sind ab und zu zu sehr mit Aluminium belastet.

Jetzt bist Du save, erzähl mir dafür doch bitte mal wer Dir solche Flöhe ins Ohr setzt. "Chemische Sachen" ist so ein herrlicher argumentativer Totschläger, manche Leute müssen das wohl förmlich glauben nur weil es im Internet steht.

Xingfu 28.06.2017, 14:52

das habe ich mir auch gesagt was daran gefährlich sein soll...manche sagen es sind instant nudeln...aber ich denke das nicht. ist ja nichts chemisches enthalten.

1

So weit ich weiß, wird im Schwerpunkt davor gewarnt, dass man die Instant-Nudeln nicht "roh" essen soll.
Sprich: Tüte auf, Pulver drauf und die trockenen Nudeln kauen.
Die "Gefahr" verringert sich erst durchs abkochen.

Aber wenn du nun von den ganz normalen Reisnudeln redest, dann sollten diese nicht gefährlicher sein, als jede andere Nudel:
Im schlimmsten Fall brennen sie an ;)

Xingfu 28.06.2017, 14:48

dort ist kein pulver dabei...in den mie nudeln die ich habe ist nur weizenmehl und salz enthalten und in den mihoen ist auch nichts chemisches drin

0
xSTREDx 28.06.2017, 14:50
@Xingfu

Das meinte ich ja, die "gefährlichen" sind die, die in der Packung diese Pulver enthalten, welche dann eigentlich erst für den Geschmack sorgen. 

0
Xingfu 01.07.2017, 12:50

ahh ja dankeschön

0

ich sehe mie nudeln nicht als instant nudeln an

Xingfu 28.06.2017, 14:49

ich auch nicht...aber das sagen gamz viele... weiß nicht warum

0

mie nudeln gefährlich?

Erst ab dem 3. Kilogramm, auf einmal gegessen!

Was möchtest Du wissen?