Midistart 3 USB/FL Studio Fragen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist ganz normal, dass sich MIDI-Noten überlappen können, denn es wird für jeden Ton ein eigenes Note-On und Note-Off Kommando gespeichert. Bei den meisten Programmen muss man dazu nichts einstellen, sondern einfach nur drauf losspielen. Bei manchen Programmen kann man sogar den Aftertouch (mindest Nachklangzeit) und die Extention (Notenverlängerung) einstellen, so dass die Noten auch dann ineinander "verlaufen", wenn man die Taste schon lange losgelassen hat. Das führt zu einem sehr harmonischen Klangbild. ZB.: Music Producer https://sites.google.com/site/musicprodlabor

Was möchtest Du wissen?