Midijob (Gleitzone bis 800 €) und Krankenversicherung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hallo elkest,

midijob heisst, dass durch eine komplizierte Berechnung der Beitrag des Arbeitnehmers aus einem niedrigen Lohn berechnet wird. Dazu ein Beispiel: Du verdienst 600 Euro. Dein Beitrag wird aber durch diese kompliziert Berechnung nur aus 549 Euro berechnet. Damit du in der Rentenversicherung keinen Nachteil hast, kannst du aufstocken, so dass in der Rentenversicherung aus deinem tatsächlichen lohn von 600 Euro Beiträge berechnet werden. In der kranken- pflege- und arbeitslosenversicherung gibt es diese aufstockung nicht. Hier wird dann aus 549 Euro der Beitrag berechnet. Du kannst hier nicht wählen, dass du auch aus 600 Euro beiträge zahlen willst.

auch bei einem nur Minijob bist du ALLEINE versichert und nicht über deinen Mann, da der AG eine Pauschalsumme (Sozialvers. etc.) trägt.

ok danke für den Hinweis. Nur zur Anmerkung, den Minijob hab ich auch erst ne Woche, aber die Aufstockung zeichnet sich jetzt schon ab.

0

Du wirst dann selbst versichert sein, als Pflichtmitglied bei Deiner KK.

Was möchtest Du wissen?