Midi Software, nur welche?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt keine einfachen Programme. Es gibt die Menge der kostenlosen Programme, aber sie sind alles anderes als einfach. Meinen Ratschlag: man muss ein wenig Geldes anlegen und das würdige Produkt bekommen. Zum Beispiel: Cakewalk Music Creator ist fast Profisprogramm, aber auch für die Neulinge gut. Kostet unter 50 Euro.

Die Freeware: TS-MIDI Editor, Jazz++, Anvil Studio...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Voce71
26.03.2010, 18:12

So wie es ausschaut komme ich wohl nicht dran vorbei Geld auszugeben. Was mich bei Cakewalk noch ein wenig stört ist das beim Creator anscheinend kein Programm dabei ist das die Noten zu Papier bringt. Nungut, dann bestelle ich mir mal Cakewalk.

0

Was möchtest Du wissen?