MIDI PC-Kauf?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

200 Euro bekommst du keinen Rechner welcher Battlefield auch nur ansatzweise auf den niedrigsten Einstellungen spielen kann.

Eine gute TV Karte an sich kostet alleine schon ca 80 Euro.

Für dieses Geld ist eben nur ein reiner Bürorechner ohne Zusätze möglich. Der Prozessor muss zudem recht Leistungsschwach sein, damit er zu dem Budget in Verbindung mit dem benötigten Mainboard passt.

Grafikkarte würde ich da eine Onchip beim Prozessor verwenden, Beispielsweise bei einem I3, oder ähnliches.

Alles in allem für Spiele also unttauglich, aber als normaler Arbeitsrechner vollkommen in Ordnung.

Kaeufer 23.02.2017, 12:52

Hallo,

ich denke an eine gebrauchten Rechner!

0
PeterKremsner 23.02.2017, 12:56
@Kaeufer

Oh Sorry hab ich übersehen.

Naja Suchen musst du dir den PC selbst, aber für BF1 würde ich nach einem mit einem Intel i5, 8GB Ram und GForce 750 GTI oder besser nehmen.

TV Karte findet man eher selten, da würde ich dir trotzdem Raten eine neue TV Karte zu kaufen, du musst hald bei PC nur drauf achten welche Anschlüsse du noch frei hast, also PCI etc.

Ansonsten gibt es auch USB TV Karten.

1

muss es ein neuer pc sein ? es gibt auch tv karten die du in deinen alten pc einbauen könntest, wäre wesentlich billiger.

Kaeufer 23.02.2017, 12:50

Hallo,

aus Kostengründen sollte es ein alter, gebrauchter, jedoch hochwertiger Rechner, sein. Aufrüsten nein, weil eine TV-Karte so ca. € 50 kostet.  

0
mcfly666 23.02.2017, 12:54
@Kaeufer

sein jetziger pc ist für seine ansprüche völlig ausreichend. die tv karte alleine reicht völlig aus.

1

Was möchtest Du wissen?