Microwellenpopcorn auch im Backofen?

1 Antwort

Also die Tüte dient ja nur dazu, dass die Popkörner nicht durch die gesamte Microwelle fliegen. Du kannst ganz normale harte Maiskörner in einem grossen Topf mit Deckel erhitzen das geht auch genauso gut. Ohne Deckel würden dir die Körner schön durch die Küche fliegen. Im Backofen ist es bestimmt genauso. Habe ich aber noch nie gemacht. Im Topf geht es aber prima. Etwas Öl auf denTopfboden, nur die Maiskörner flächig reinwerfen, Deckel drauf,wenn es anfängt zu Ploppen runter von der HItze sonst werden sie schwarz. Dann mit Puderzucker oder Salz bestreuen...Fertig. Klar kannst du auch Microwellen Popkorn aus der Tüte in den Topf werfen, ist nur teurer. Wir haben das schon tausendmal mit normalem Trockenmais gemacht. Immer wieder lecker und billig.

8

danke ich probier es eben aus mit einem topf und deckel

0

Was möchtest Du wissen?