Microwelle: 600 Watt?

 - (Technik, Technologie, Watt)

2 Antworten

Bei einer Gebrauchtgabe ohne Dokumentation würde ich es erst mal mit "Low" antesten über denjenigen Zeitraum , den der Hersteller für die Zubereitung seines Produktes empfielt .

Darauf kann man in Erfahrungswerten bei Geschenkgaben dann aufbauen .

Dazu müsste man halt wissen, wie viel Watt deine Mikrowelle auf maximal macht.

Meine hat 800, also würde ich M. high wählen.

Und das steht wo? Bedienungsanleitung hab ich nich, und draufstehen tuts irgendwie nirgends

0
@MrAmazing2

Wenn du Glück hast, befindet sich hinten ein Aufkleber oder irgendetwas drauf gestanzt. „Model XYZ 800W“ oder so.

1

Was möchtest Du wissen?