Microsoft Word seiten "befestigen"

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das geht nicht. Wenn Du irgendwo am Anfang oder in der Mitte etwas verschiebst, dann muß der nachfolgende Text sich entsprechend verrücken. Das führt leider immer wieder zu häßlichen oder schlechten Seitenumbrüchen. Desalb zwei Tipps. 1. Mach die Arbeit fertig ohne auf die Seitenumbrüche zu achten. Erst ganz am Schluß sorgst Du dafür, dass schlechte Seitenumbrüche beseitigt werden, zum Beispiel indem Du einen Seitenumbruch früher erzwingst. 2. Wenn Du eine große Grafik hast, dann widme ihr doch gleich eine ganze Seite, dann kannst Du sie dort nach Lust und Laune verändern, ohne dass sich der nachfolgende Text verschiebt.

Das hängt von der Formatierung der Grafiken ab. Wenn du sie einfach nur einfügst, dann kann es dir alles mögliche verschieben. Wenn du festlegst worauf sich die Position der Grafik beziehen soll, wird Word das entsprechend einhalten.
Wenn du am Ende eines 'Themas' einen Seitenwechsel einfügst, dann hast du evtl. auch noch etwas Platz auf deiner Seite, um eine Grafik einzufügen. Wird der Seitenwechsel durch leere Absätze (Return) erzwungen, schiebt Word diese natürlich auf die nächste Seite weiter, wenn oben was eingefügt wird.

Manuellen Seitenumbruch einfügen

Was möchtest Du wissen?